Abteilungsleiter/in KIS-Management

Rehrl + Partner Personalberatung GmbH
  • Salzburg
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 10.10.2018

Abteilungsleiter/in KIS-Management

Grossraum Salzburg - 1812187

DAS UNTERNEHMEN

Unser Kunde ist ein renommiertes Unternehmen im Gesundheitsbereich mit höchsten Qualitätsansprüchen, welches technologische Innovationen und die elektronische Vernetzung stetig vorantreibt. Aktuell besetzen wir für den Standort im Großraum Salzburg die Position Abteilungsleiter/in KIS-Management.

DIE POSITION

In dieser Schlüsselrolle verantworten Sie gemeinsam mit Ihrem mehrköpfigen Team aus unterschiedlichen Spezialgebieten die Bereiche Klinikprozesse und digitale Archivierung sowie die damit verbundenen IT-Systeme. Im Mittelpunkt steht die Zielsetzung, bestehende Systeme und Prozesse weiterzuentwickeln, aber auch neue Anwendungsfelder zu erschließen. Im Zuge der Digitalisierung gilt es klinische Fachbereiche in ihren organisatorischen Abläufen zu optimieren und zu modernisieren. Hierbei beeinflussen und steuern Sie maßgeblich die strategische Planung und Konzeption und koordinieren bzw. überwachen die operative Umsetzung der Maßnahmen. Neben dem technologischen Management und der fachlichen wie disziplinären Mitarbeiterführung sowie -entwicklung, übernehmen Sie auch kaufmännische Agenden wie beispielsweise das Investitions- und Betriebskostenmanagement. Nicht zuletzt arbeiten Sie an organisationsübergreifenden Projekten mit und fungieren als interner und externer Ansprechpartner für Ihren Kompetenzbereich.

IHRE QUALIFIKATION

Im Rahmen dieser Ausschreibung wenden wir uns an Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium oder HTL-Abschluss mit mehrjähriger facheinschlägiger Berufserfahrung im Gesundheits- bzw. Krankenhauswesen. Führungserfahrung ist zwingend erforderlich. Die Kenntnis klinischer Prozesse und gängiger Krankenausinformationssysteme gilt als weitere wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausübung dieser Funktion. Idealerweise bringen Sie zudem Kenntnisse aus dem öffentlichen Sektor und Verständnis für gesetzliche Rahmenbedingungen, Standards und Richtlinien mit. Kenntnisse in Richtung E-Health sind von Vorteil. Unseren Auftraggeber überzeugen Sie mit selbstbewusstem Auftreten über verschiedene Hierarchie- und Unternehmensebenen hinweg. Sie agieren verantwortungsbewusst, denken strategisch und wirtschaftlich, können Ziele definieren und durchsetzen sowie auch nachhaltige Entscheidungen treffen. Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Es erwarten Sie ein sicheres Unternehmensumfeld, professionelle Arbeitsbedingungen und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen für Mitarbeiter.

Jahresbruttogehalt ab EUR 87.000.- (vorausgesetzt 3 Jahre nachweisbarer Führungserfahrung), abhängig von nachweisbarer Funktionserfahrung.

IHR ANSPRECHPARTNER

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at

Bewerben

Rehrl + Partner Personalberatung GmbH
AUSTRIA • 5020 Salzburg • Imbergstraße 20
Eingang Ecke Dr. Varnscheingasse
Tel.: +43 662 82 05 74 • Fax: DW -30 • office@rehrl.at
www.rehrl.at

Rehrl + Partner Personalberatung GmbH

Personaldienstleistung
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Rehrl + Partner ist Ihr professioneller Partner in der Personalberatung Rehrl + Partner ist eine Personalberatung mit klaren Spezialisierungen und Kernkompetenzen in den Bereichen Finanzen, Controlling, IT und Technik, Assistenz u. Officemanagement, Marketing u. Verkauf sowie Personalwesen. Der Vorteil…