Fotograf/in

luna.agency
  • Innsbruck
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 10.10.2018

Für unseren Standort in Innsbruck suchen wir zur weiteren Verstärkung ab sofort

eine Fotografin / einen Fotografen - Teilzeit (ca. 20 - 30 h / Woche)

Du hast den Blick für's Detail und lässt das große Ganze nicht aus den Augen? Du bist voller Tatendrang, möchtest gerne was erleben und zeitlich flexibel unterwegs sein? Du willst mit deinen Bildern unseren Projekten das gewisse Etwas verleihen?

Deine Aufgaben

  • Professionelles Fotografieren bei Events und anderen Veranstaltungen
  • Erstellen von Fotografien für Präsentationen und PR-Aktivitäten
  • Unterstützung unseres Social Media Teams mit aussagekräftigem Bildmaterial
  • Kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung unserer internen Bildsprache sowie Schulung unserer Mitarbeiter in diesem Bereich
  • Bildbearbeitung zur Optimierung der bestehenden und neu erstellten Fotos

Dein Profil

  • Kreativer Geist
  • mehrjährige Erfahrung in Event- und PR-Fotografie
  • abgeschlossene fotografische Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der Bildbearbeitung und sicherer Umgang mit Photoshop & Co.
  • zeitliche und örtliche Flexibilität, Führerschein Klasse B

Deine Perspektiven

  • Gestaltungsfreiraum in einem innovativen Tätigkeitsfeld
  • Ein agiles, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiche Projekte und Veranstaltungen

Gesetzlich sind wir dazu verpflichtet, ein Mindestgehalt anzugeben. Dieses beträgt für diese Position EUR 1.700,- brutto / Monat auf Vollzeitbasis. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich selbstverständlich an deinen Qualifikationen und Erfahrungen, über die wir uns im Rahmen unserer Gespräche unterhalten werden.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an hire@luna.agency unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und einigen Arbeitsproben / Portfolioüberblick.

www.luna.agency

Original-Inserat anzeigen

luna.agency

Werbung, Marketing, PR
11 - 30 Mitarbeiter

Über uns

In der modernen Welt gibt es keine Grenzen - weder für Gedanken, Kreativität, noch für die Verwirklichung von Ideen. Vielmehr gilt es den eigenen Horizont zu erweitern, neue, innovative Wege zu beschreiten und visionäre Konzepte den Menschen näher zu bringen. Die Brücke…