Fachärztin bzw. Facharzt oder Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt für innere Medizin mit Zusatzfach Onkologie und Hämatologie

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf
  • Mistelbach, Gänserndorf
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.10.2018

FACHÄRZTIN bzw. FACHARZT oder ASSISTENZÄRZTIN bzw. ASSISTENZARZT

FÜR INNERE MEDIZIN MIT ZUSATZFACH ONKOLOGIE UND HÄMATOLOGIE

Die NÖ Landeskliniken-Holding ist der größte Klinikbetreiber Österreichs. An 27 Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Verlässlicher Arbeitgeber für die NÖ Landes- und Universitätskliniken ist das Land NÖ. Gemeinsam sehen wir die 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als größten Wert unseres Unternehmens.

Am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Fachärztin bzw. Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzfach Onkologie und Hämatologie oder Fachärztin bzw. Facharzt für Innere Medizin mit Interesse an Zusatzfachausbildung Onkologie und Hämatologie (nach alter Ausbildungsordnung) oder Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt in Ausbildung zur/zum Fachärztin bzw. Facharzt für Onkologie und Hämatologie (nach neuer Ausbildungsordnung)

Die 2. Medizinische Abteilung am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf umfasst 86 Betten und ist als Schwerpunktabteilung für Gastroenterologie & Hepatologie, Onkologie und Endokrinologie inkl. Diabetes mellitus definiert. Im Bereich Onkologie und Hämatologie werden jährlich 10.000 onkologische PatientInnenkontakte über die 20 der Onkologie zugeordneten Betten, in der Tagesklinik oder der onkologischen Ambulanz abgewickelt. Alle diagnostischen und therapeutischen Schritte zur Betreuung onkologischer PatientInnen werden an der Abteilung durchgeführt bzw. in regelmäßigen Tumorboardbesprechungen interdisziplinär besprochen. Eine Palliativstation ergänzt die Betreuung onkologischer PatientInnen an der Abteilung.

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 51.112,60 als Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt bzw. EUR 75.822,60 als Oberärztin bzw. Oberarzt, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter www.noe.gv.at/healthjobs-aerzte.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung der 2. Medizinischen Abteilung, Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Mikosch, unter der Tel.-Nr.: +43 (0)2572/9004-21400 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.lknoe.at

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

Gesundheitswesen, Soziales

Über uns

Das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf versorgt am Standort Mistelbach mit derzeit 526 Betten die Bevölkerung des Bezirkes Mistelbach. Im Klinikum werden die Abteilungen Anästhesiologie und Intensivmedizin, Augenheilkunde, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.