HR Business Partner (m/w)

cargo-partner GmbH
  • Fischamend
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 19.10.2018

cargo-partner ist ein führender multinationaler Spediteur und integrierter Logistikdienstleister mit besonderer Stärke in interkontinentalen Transportlösungen. Mit Sitz in Österreich ist cargo-partner weltweit in 30 Ländern mit mehr als 2700 MitarbeiterInnen präsent und wächst und expandiert stetig.
Unsere MitarbeiterInnen sind hochmotivierte Profis aus vielen verschiedenen Nationen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die eine gemeinsame Leidenschaft für ihre Arbeit, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und einen starken unternehmerischen Ansatz teilen. Wir glauben an eine langfristige Zusammenarbeit und investieren in die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen. Für die gegenständige Aufgabe suchen wir jedoch bewusst nach professionellen Impulsen von außen.

Für unser globales Headquarters in Fischamend nahe Wien suchen wir eine/n

HR Business Partner (m/w)

Ihre Hauptaufgaben:

In dieser Funktion betreuen, beraten und unterstützen Sie gemeinsam mit einem weiteren HR Business Partner sowie einem hervorragend eingespielten HR Support Team sämtliche Führungskräfte und MitarbeiterInnen des Headquarters. Dabei sind Sie für das gesamte HR Life Cycle Management zuständig und begleiten zudem Veränderungsprozesse im zugewiesenen Organisationsbereich.

  • Proaktive Steuerung aller Personalthemen als Sparringpartner auf Augenhöhe
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von HR Prozessen, Standards und Richtlinien
  • Aktive Mitarbeit an unterschiedlichen lokalen HR Projekten/HR Initiativen bzw. Umsetzung von strategischen konzernweiten HR Projekten
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den anderen HR Bereichen (z.B. Corporate HR, Country HR, HR Administration)
  • Koordination von fallweisen internationalen Entsendungen in Abstimmung mit Country HR
  • Selbstständige Klärung von unterschiedlichsten arbeitsrechtlichen, steuerrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen sowie kollektivvertraglichen Fragestellungen
  • Mitarbeit an der Personalbedarfs- wie auch Kostenplanung (Budgetierung)
  • Begleitung von Organisationsentwicklungsmaßnahmen im zuständigen Betreuungsbereich (z.B. Workshopmoderation)
  • Mitwirkung an Employer Branding Initiativen (z.B. Karrieremessen, Uni-Kooperationen)

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und HR Spezialisierung; Coachingausbildung von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position eines internationalen Unternehmens
  • HR-GeneralistIn mit breiter Erfahrung in allen HR-Themen; idealerweise Erfahrung in der Rekrutierung und Betreuung von IT Experten
  • Hohe Beratungs-, Service- und Verhandlungskompetenz
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit der Fähigkeit Geschäftszahlen nicht nur im Auge zu behalten, sondern diese auch zu verstehen, kritisch zu hinterfragen und zu interpretieren
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen Sachverhalten; strategisches und analytisches Denkvermögen sowie Lösungs-/Zielorientierung
  • Sehr selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Selbstbewusste, proaktive Persönlichkeit mit Teamqualitäten und eigener Meinung sowie Durchsetzungs-/Überzeugungs- und Umsetzungskraft
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz mit der Fähigkeit rasch vertrauensvolle Beziehungen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen auf- und auszubauen
  • Hohe Selbstmotivation und Begeisterung daran, Ideen einzubringen um bestehende Strukturen und Prozesse zu hinterfragen und diese weiterzuentwickeln
  • Moderations- und Präsentationssicherheit
  • Projektmanagementkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office (z.B. Word, Excel, PowerPoint) und hohe Affinität für IT-Lösungen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit Innovationskraft und Mut zur Veränderung
  • Teamorientierte Firmenkultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und gestalterischem Spielraum
  • Ausgezeichnete Aus- und Weiterbildung in einem internationalen Umfeld
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung
  • Sicherheit eines erfolgreichen, weltweit tätigen eigentümergeführten Unternehmens
  • Ein leistungsorientiertes Bruttojahresgehalt für diese Position von mindestens
    EUR 50.000,-- je nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie auf der Suche nach einer herausfordernden Position in einem dynamischen internationalen Unternehmen sind, möchten wir Sie kennenlernen!
Senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbungsunterlagen über unser online Bewerberportal an Herrn Marcus Oehlzand zu.