AnlagenfahrerIn / Anlagenfahrer-SpringerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Am Standort Pischelsdorf mit zukünftig rund 250 Mitarbeitern befindet sich neben der Weizenstärkeanlage auch Österreichs einzige Bioethanolanlage. Nach Gewinnung von Weizenstärke und Weizengluten gehen die ungenutzt bleibenden Rohstoffbestandteile in die Bioethanolerzeugung sowie in die Herstellung eines hochwertigen, gentechnikfreien Eiweißfuttermittels. Gemeinsam mit hochreinem CO2 werden in der Bioraffinerie konzentrierte Proteine und veredelte Stärkeprodukte hergestellt.

Für unseren Werksausbau am Standort Pischelsdorf (Bezirk Tulln) freuen wir uns zur Verstärkung unseres Produktions-Teams auf eine/n motivierte/n

AnlagenfahrerIn / Anlagenfahrer-SpringerIn

Aufgaben:

  • Einstellung, Bedienung, Überwachung und Leistungsoptimierung des Fabrikationsprozesses sowie Behebung von allfälligen Störungen
  • Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichung von Standards
  • Prozessbegleitende Qualitätskontrolle in der Produktion
  • Einhaltung von Qualitätsanforderungen bei Proben
  • Erstellung von Produktionsprotokollen sowie Durchführung von Abweichungsanalysen
  • Betreuung und Überwachung der Maschinen und Anlagenteile

Anforderungen:

  • Abgeschlossene chemisch-technische Ausbildung (zB.: Chemieverfahrenstechniker) und/oder Berufserfahrung in der chemisch-technischen Produktion
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung (Schichtdienst)
  • Rasche Auffassungsgabe und genauer Arbeitsstil bei hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Hohe Teamfähigkeit

Angebot:

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben.
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem Konzern.
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der kollektivvertragliche Mindestlohn für diese Position monatlich bei EUR 2.047,42 liegt. Hinzu kommen eine AGRANA-Schichtzulage von EUR 198,36 sowie weitere kollektivvertragliche Nacht- und Wochenendzuschläge.

Ansprechpartner:

Frau Sabine Punzhuber (+43227790303-13189)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Anlagenfahrer/innen im Schichtbetrieb

    • Gmünd
    am 15.7.2019

    Ihre Aufgaben: Kontrolle und Überwachung des Produktionsprozesses mittels Bediensystem und vor Ort, Selbständiges Erkennen und Weiterleiten von Produktionsabweichungen, Einhaltung der Produktions-...

  • Anlagenfahrer (m/w)

    • Tulln an der Donau
    am 4.7.2019

    Ihre Aufgaben: Erkennen und Beheben von mechanischen Störungen, Betreuung und Überwachung der Maschinen und Anlagenteile, Einhaltung der Qualitätsanforderungen, Erstellung von Produktionsprotokolle...

  • Einblicke Videos

    Mitarbeiter/in Anlagensteuerung

    • Großebersdorf
    am 15.7.2019

    Deine Aufgaben: In dieser Rolle bist du im gesamten Lager unterwegs und stellst einen reibungslosen Ablauf unserer automatisierten Anlage/ Materialflüsse sicher, die Materialflüsse werden von dir überwacht und...

Alle 17 Anlagenfahrer Jobs in Niederösterreich anzeigen