Labortechniker (m/w) Analytische Qualitätskontrolle

Novartis
  • Unterach am Attersee
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 22.10.2018

Novartis is a global healthcare company that provides solutions to address the evolving needs of patients worldwide. Our mission is to discover new ways to improve and extend people's lives.

Labortechniker (m/w)

Analytische Qualitätskontrolle

Aufgabengebiet

  • Reinheits- und Gehaltsanalysen sowie nasschemische Analysen von Ausgangsstoffen, Endprodukten und Stabilitätsmustern gem. den gültigen Arbeitsvorschriften
  • Erstellung und Wartung von SOP's, Prüfvorschriften und Spezifikationen
  • Qualifizierung/Überprüfung von QC Equipment (Aufbau zum Geräteverantwortlichen bei definierten Analysengeräten)
  • Meldung aller Zwischenfälle, Maschinen- und Geräteschäden, Abweichungen von den Arbeitsvorschriften, OOS an den Vorgesetzten und Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Techniker und Pflege (Eröffnung) im vorliegenden Dokumentationssystem (TrackWise)
  • Reinigung von Maschinen, Geräten und Equipment entsprechend den gültigen Reinigungsvorschriften
  • Einschulen von neuem Personal im eigenen Bereich
  • Erstellung/Prüfung von Prozess/Equipment bezogenen Dokumenten

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielabortechniker/in (Lehre, HTL oder gleichwertige Ausbildung)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der pharmazeutischen Qualitätskontrolle
  • Erfahrung im Umgang mit den aktuellen GMP-Vorschriften (EU, USA)
  • Erfahrung mit behördlichen Inspektionen und Kundenaudits sind ein Plus
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Bereitschaft zur Schichtarbeit, Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Sorgfalt, Genauigkeit und Verlässlichkeit

Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen betriebliche Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteiligung, moderne Firmenpension, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrierechancen. Das gesetzliche Mindestgrundentgelt für diese Position liegt bei EUR 35.235,20 brutto pro Jahr. Wir sind bereit zur Überzahlung.

Bitte bewerben Sie sich über den folgenden Link: Online Bewerbung (Job-ID: 248946BR)

Ansprechperson: Jennifer Kriedemann,
Recruitment, 0044 20 3819 2934

Novartis

Pharma, Chemie, Biotech
501+ Mitarbeiter

Über uns

Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe sind wir an den Standorten Kundl und Schaftenau auf die Entwicklung und Produktion von Antibiotika und Biologika spezialisiert.