Experte Group Accounting und Konsolidierung mit Schwerpunkt SAP (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Experte Group Accounting und Konsolidierung mit Schwerpunkt SAP (m/w/d)

TGW Logistics Group als international stark wachsende Unternehmensgruppe zählt zu den Global Playern der Intralogistik. Um transparente und qualitative Finanzzahlen innerhalb dynamischer Marktbedingungen langfristig sicherzustellen, und eine reibungslose gruppenweite Konsolidierung unserer Tochtergesellschaften zu gewährleisten, sind wir auf der Suche nach einer engagierten und aufgeschlossenen Persönlichkeit, die mit uns unsere beständige Wachstumsstrategie miterleben und den weiteren Unternehmenserfolg mitgestalten möchte.

In der Rolle als Group Accountant sind Sie als Teil unseres Konzernrechnungswesens für die Konsolidierung unserer internationalen Tochtergesellschaften verantwortlich. Dabei stellen Sie einen reibungslosen Ablauf, gleichermaßen wie eine hohe Qualität der Konzernzahlen, sicher. Sie unterstützen die Gesellschaften hinsichtlich der Bilanzierung in IFRS sowie der systemtechnischen Umsetzung und dem Aufbau von Prozessen und Strukturen im Accounting. Neben klassischen Group Accounting-Tätigkeiten fungieren Sie auch als SAP Spezialist für interne Prozesse. Demnach gehören die laufende Wartung der Stammdaten, die Optimierung von Abläufen, sowie auch das Testen von neuen Möglichkeiten am System, zu ihrem Verantwortungsbereich.

AUFGABEN

  • Aktive Mitarbeit an der Konsolidierung der TGW Gruppe samt Aufbereitung der Zahlen für den Jahresabschluss
  • Erste Ansprechperson der weltweiten Niederlassungen in jeglichen das Konzernrechnungswesen betreffende Fachfragen
  • Implementierung von neuen Vorgaben und Standards innerhalb der Gruppe (zB IFRS Neuerungen)
  • Aktive Mitarbeit im SAP Implementierungsprojekt im Bereich FI
  • Durchführung von Testszenarien zur Überprüfung der abgebildeten Prozesse im SAP
  • Definieren von Optimierungsmaßnahmen und Unterstützung der Niederlassungen bei deren Rollouts

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene kfm. Ausbildung (HAK, FH, Uni) mit Schwerpunkt Bilanzierung, Rechnungswesen, o.Ä.
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Industrieumfeld oder der Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte IFRS- und Konsolidierungskenntnisse
  • SAP Anwenderkenntnisse oder Erfahrung in der Begleitung von SAP Rollouts
  • Freude an internationaler Arbeit sowie sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Kommunikationsstarke, motivierte Persönlichkeit mit genauer, strukturierter und analytischer Arbeitsweise

WIR BIETEN

In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von 41.542 EUR brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Darüber hinaus bieten wir bei flexiblen Arbeitszeiten ein kollegiales Arbeitsumfeld mit attraktiven Zusatzleistungen und spannenden Perspektiven.

Setzen Sie Ihr Können für eine spannende Karriere in einem dynamischen Unternehmenskultur ein und starten Sie in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Umfeld.

Living Logistics. Promoting Careers.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.​

Benefits

Kinderbetreuung

Mitarbeiterrestaurant

Weiterbildungsmöglichkeiten

Fitnesscenter und -kurse

Ideale Verkehrsanbindung

Flexible Arbeitszeiten

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Job:

Bianca Müller

+43 7242 486 1389

Zum Bewerbungsformular