Leitung Produktentwicklung Geräte (m/w)

ISI GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 11.10.2018

Die iSi Group bietet als international tätiger Industriekonzern maßgeschneiderte Lösungen für Anwendungen, die kompakte Energie in Form von Druckgasbehältern benötigen. Das Unternehmen mit Firmensitz in Wien steht für Innovation, Spezialisierung und Inspiration auf höchstem Niveau in den drei Divisonen Culinary, Components und Automotive. Im Bereich Culinary exportieren wir als Weltmarktführer unsere Produkte in über 90 Länder und haben den Anspruch, unsere Kunden von der Profi-Küche bis zum Haushalt ständig zu inspirieren.

Zur Verstärkung unserer Culinary Division am Standort Wien suchen wir ab sofort eine/einen innovativen

Leitung Produktentwicklung Geräte (m/w)

Wir suchen für unsere erfahrene Entwicklungsabteilung einen Konstrukteur mit Leitungserfahrung in der Produktentwicklung. Sie haben Spaß an Innovation und an der Umsetzung derselben in Stückzahlproduktionen und demonstrieren Kompetenz und Erfahrung in der Entwicklung von Produkten im Lebensmittelbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die modulare Entwicklung Gerätekomponenten und deren metall- und kunststoffformgebende Produktionsprozesse (Sahne-, Soda sowie deren Anwendung)
  • Konstruktion von effektiven und prozesssicheren Fertigungs- und Montageprozessen
  • Verifizierung, Validierung und Risikoevaluierung von Prototypen, insbesondere gegenüber Kunden- und Marktanforderungen, aber auch Sonderfreigaben bei technischer Nichtkonformität
  • Planung und Organisation von Projekten von der Produktidee bis zur Serienentwicklung und Überführung in die Serienproduktion
  • Forcierung von „Open Innovation" und Industrial Design von Konsumgütern, sowie Entwicklung innovativer Produkte
  • Kosten- und Qualitätsoptimierungen, Patentwe-sen, Freigabe BANF-Bestellungen
  • Führung & Personalentwicklung eines kleinen Teams, inkl. dessen Förderung und Ressourcenplanung

Wir erwarten

  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung, insbesondere fundiertes Wissen in den Bereichen Konstruktion, Maschinenbau, Werkstofftechnik und Sicherheitsauslegung von Druckgeräten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Universität, Fachhochschule)
  • Erfahrung mit 3D-Konstruktion (insbesondere CATIA V5) und im Bereich der numerischen Si-mulation (Finite-Elemente-Methode)
  • Design of Experiment in Planung, Organisation und Durchführung
  • Erfahrung in der Durchführung von FMEAs und Risikobewertungen
  • Ausgezeichnete Englisch- und SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Belastbarkeit, hohe Sozialkompetenz und Freude, ein innovatives Team zu führen und zu motivieren

Wir bieten

Es erwartet Sie ein herausforderndes Aufgabengebiet und die Einbindung in ein erfolgreiches Familienunternehmen mit ausgezeichnetem Arbeitsklima. Für diese Position auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung bieten wir ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 4.694,99 lt. KV für die Metallwarenindustrie mit Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnisse) per E-Mail an jobs@isi.com.

www.isi.com

Original-Inserat anzeigen

ISI GmbH

Industrie, Produktion
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die iSi Gruppe ist innovativ, dynamisch und international - ein Industriekonzern mit maßgeschneiderten Lösungen für Anwendungen, die kompakte Energie in Form von Druckgasbehältern benötigen ... und das erfolgreich mit unseren Mitarbeitern seit nunmehr mehr als 150 Jahren. Wir sind somit weltweit bekannt…