Vertretungsprofessur (FH) Smart Systems (m/w)

Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH
  • Kufstein
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Die Fachhochschule Kufstein Tirol ist international mehrfach ausgezeichnet und verfügt bei 2100 Studierenden und 5000 AbsolventInnen über ein Netzwerk von weltweit 200 Partnerinstitutionen.

Wir sind eine sich stetig weiterentwickelnde Wissensorganisation. Als Arbeitgeberin bieten wir vielseitige, interessante Aufgaben, ein leistungsförderndes und familienfreundliches Umfeld mit flexiblen Arbeitsbedingungen in einer partnerschaftlich geprägten Kultur.

Vertretungsprofessur (FH) Smart Systems (m/w)

Ref.Nr.: 21-18 | ab sofort | Vollzeit, befristet | Bruttogehalt ab 51.000,-p.a.

AUFGABENGEBIET:

  • Lehrtätigkeit in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen (BSc) und Smart Products & Solutions (MSc) auch in englischer Sprache
  • Mitwirkung in der hochschulischen Selbstverwaltung und Weiterentwicklung der Studiengänge
  • Aufbau eigener Forschungsschwerpunkte und Netzwerkbildung
  • Projektakquisition und Drittmitteleinwerbung

QUALIFIKATIONSPROFIL:

  • Abgeschl. Diplom-/Masterstudium aus den Bereichen Elektronik, Mechatronik, technischer oder angewandter Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Vergleichbarem
  • Schwerpunkte der Professur in Embedded Systems und Sensorik/Aktorik
  • Promotion oder vergleichbarer Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten im jeweiligen Fachgebiet
  • Gute pädagogisch-didaktische Fähigkeiten
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in den Schwerpunkten der Professur

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum
28. September 2018 an personal@fh-kufstein.ac.at

Weitere Stellen und Details unter: www.fh-kufstein.ac.at/stellen

Original-Inserat anzeigen

Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH

Bildungswesen
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Fachhochschule Kufstein Tirol ist international mehrfach ausgezeichnet und pflegt bei 2100 Studierenden und mehr als 5000 AbsolventInnen ein Netzwerk von weltweit über 200 Partnerinstitutionen.