Prüfungsleitung - Zuschussvertrag und Bereich Eisenbahninfrastruktur

SCHIG mbH - Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 9.10.2018

Wir unterstützen das BMVIT durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur.

Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung „Infrastrukturkontrolle & Notified Body" suchen wir ab sofort eine engagierte und leistungsorientierte Persönlichkeit für die

Prüfungsleitung - Zuschussvertrag und Bereich Eisenbahninfrastruktur

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Führung eines Teams von 2 bis 5 Personen
  • Überwachung der ordnungsgemäßen und wirtschaftlichen Verwendung von Bundeszuschüssen für den Bau und Betrieb der österreichischen Eisenbahninfrastruktur
  • Weiterentwicklung von Vertrags- und Controllingstrukturen für Finanzierungsinstrumente der österreichischen Eisenbahninfrastruktur
  • Begleitende Kontrolle aktueller Großbauvorhaben der ÖBB-Infrastruktur AG
  • Entwickeln und Aufzeigen von Verbesserungsvorschlägen
  • Mitwirkung und Konzeptionierung bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen
  • Gesprächsführung und Verhandlung mit den Stakeholdern
  • hohe Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Dienstreisebereitschaft erforderlich

Ihre Qualifikation

  • Höhere technische und/oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (TU, BOKU, FH, udgl.)
  • Erfahrung in der Führung kleiner Projektteams
  • Ca. drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Assetmanagement, LCC-Management von Linieninfrastruktur, Controlling, Projekt- und Risikomanagement
  • Verständnis im Bereich Finanzierung von Eisenbahninfrastruktur (europäische und nationale Rechtsvorschriften)
  • Erfahrung im Berichtswesen
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke, sowie die Fähigkeit, technische Fragestellungen und wirtschaftliche Aspekte zu verknüpfen
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Gleitzeit
  • Zusammenhalt im Unternehmen
  • Mitwirkung an der Entwicklung der österreichischen Schieneninfrastruktur
  • Fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahresgehalt brutto EUR 53.200 plus attraktive Sozialleistungen und variable Bonifikation; Überzahlung möglich

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt!

Ihre strukturierte Bewerbung übermitteln Sie bitte an: karriere@schig.com

SCHIG mbH - Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
z.H. Frau Monika Lämmerer
Lassallestraße 9b | 1020 Wien

Besuchen Sie unser Profil auf

Original-Inserat anzeigen

Über uns

Unsere Mission: Wir unterstützen das BMVIT durch Prüfung, Beratung und Abwicklung bei der Schaffung und Entwicklung einer intelligenten und effizienten Infrastruktur. Für unsere Kundinnen und Kunden erbringen wir Dienstleistungen, die im Verkehrswesen einzigartig und unverzichtbar…