• Zeltweg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.10.2018

Sandvik Mining and Construction G.m.b.H. sucht für den Standort Zeltweg eine/n

Business Analyst (m/w)

Equipment and Aftermarket

In dieser abwechslungsreichen Position unterstützen Sie das Aftermarket- und Equipment-Business durch den Aufbau von Reporting- und Controlling-Prozessen. Sie strukturieren Daten, hinterfragen Zahlen und optimieren das Berichtswesen. Als Ansprechpartner für die Abteilungen unterstützen Sie diese, indem Sie Ergebnisse analysieren, Zahlen übersetzen und Auswertungen zur Verfügung stellen.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Erstellung der Monats, Quartals und Jahresreports der Product Area
  • Laufende Profitabilitätsrechnung von einzelnen Produktgruppen und Standorten
  • Erstellung von internen Reports und Ad-hoc Analysen
  • Laufende Analyse des Lagerbestandes in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Weiterentwicklung und Adaptierung von bestehenden Richtlinien und internen Standards mit Fokus auf Controlling und Finance
  • Weiterentwicklung der bestehenden Reportingtools
  • Unterstützung bei Abschlusstätigkeiten
  • Teilnahme an internationalen Finanzprojekten
  • Unterstützung bei Prozessen des internen Kontrollsystems (IKS)
  • Ansprechpartner für nationale und internationale Standorte im Bereich Product Area Controlling

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Controlling / Finanz / Rechnungswesen (Bachelor/Master, Universität/FH)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Funktion, vorzugsweise in einem internationalen Unternehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit IT- und ERP Systemen; Anwenderkenntnisse mit SAP (FI /CO) sind erwünscht
  • IFRS Kenntnisse sowie Erfahrung mit Multi-Cube Reporting Systemen sind von Vorteil
  • Erfahrung in sich ständig wandelnden Unternehmen bzw. in einer Matrixorganisationen ist von Vorteil
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten und Zahlenaffinität
  • Teamplayer mit Durchsetzungsstärke
  • Fähigkeit Prioritäten zu setzen und auf Deadlines zuzuarbeiten

WIR BIETEN

Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position EUR 2.866,92 brutto pro Monat beträgt, je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung. Darüber hinaus bieten wir weitere Sozialleistungen und Benefits.

KONTAKT

Möchten Sie die Zukunft einer international tätigen Firma mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail an elke.stuhlpfarrer@sandvik.com. Bei Fragen zur Position steht Ihnen Human Resources unter +43 3577 755 220 gerne zur Verfügung.

Read about Sandvik at
www.sandvik.com

Sandvik ist ein weltweit tätiger Industriekonzern der auf fortschrittliche Produkte setzt und der in einigen Bereichen weltweit Marktführer ist - wie z.B. Zerspanungswerkzeuge, Maschinen und Werkzeuge für den Gesteinsabbau, rostfreie Materialien, Speziallegierungen, Hochtemperaturmaterialien und Prozesssysteme.

Original-Inserat anzeigen

Sandvik Mining and Construction GmbH

Industrie, Produktion
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die SANDVIK MINING AND CONSTRUCTION G.M.B.H. in Zeltweg entwickelt und produziert Vortriebs- und Gewinnungsmaschinen für den schneidenden Abbau von Mineral- und Erzlagerstätten und zur Auffahrung von Verkehrstunnel. Am Standort in Zeltweg, mit einer Historie von nun mehr als 165 Jahren, ist das Kompetenzzentrum…