VerwaltungsassistentIn - Administration und Finanzverwaltung

Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 11.10.2018

Das Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (IRKS) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Wien, die zu den führenden Instituten der österreichischen und europäischen Sicherheitsforschung zählt. Wir suchen eine/n VerwaltungsassistentIn (w/m) im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

VerwaltungsassistentIn - Administration und Finanzverwaltung

Wien, Teilzeit 20h/Woche, für sofortigen Eintritt

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Unterstützung der Geschäftsführung und des gesamten Teams in allen allgemeinen und projektbezogenen administrativen Angelegenheiten
  • Professionelles Office Management (Organisation des Zahlungsverkehrs, Empfang, Bestellwesen, telefonische Korrespondenz, Abstimmungen mit Dienstleistern, Reiseorganisation)
  • Vorbereitung der Buchhaltungs- und Personalverrechnungsunterlagen
  • Unterstützung der Geschäftsführung und der ProjektleiterInnen bei der administrativen Abwicklung von europäischen und nationalen Projektförderungen
  • Basisorganisation der Institutsbibliothek

Ihr Profil:

  • Abschluss einer einschlägigen Ausbildung, die Sie für selbständiges Officemanagement qualifiziert (z.B. Handelsakademie oder höher)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Officemanagement
  • Grundlegende Buchhaltungs- und Personalverrechnungskenntnisse
  • Erfahrung in der administrativen Abwicklung von nationalen und insbesondere auch europäischen Projektförderungen
  • Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbes. Word und Excel)
  • Hohe Genauigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Flexibilität
  • Hohe Selbständigkeit sowie genaue und strukturierte Arbeitsweise und sehr gute organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen für die Position eine monatliche Entlohnung auf der Grundlage des Gehaltsschemas des IRKS, das auf Vollzeitbasis zwischen 1.896,53 und 2.357,85 Euro brutto vorsieht. Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn Sie Interesse an diesem vielfältigen und interessanten Job haben, der auch Gestaltungsspielraum erlaubt, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an walter.hammerschick@irks.at

Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (IRKS)
Museumstraße 5/12
1070 Wien

Web: www.irks.at

Original-Inserat anzeigen

Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Wissenschaft, Forschung
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.