Mitarbeiter im Toleranzmanagement (m/w)

Magna
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 25.9.2018

Mitarbeiter im Toleranzmanagement (m/w)

Referenznummer: MST06681
Standort Graz, Steiermark

Unternehmensbeschreibung

Diese Position bezieht sich auf MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik in Graz/Österreich, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

Eine mehr als 100-jährige Erfahrung im Automobilbau und das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Engineering, Gesamtfahrzeugproduktion sowie Tanksysteme. Als Auftragsfertiger haben wir bislang mehr als 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

Wir verstärken unser Team am Standort Graz und suchen einen engagierten und strukturierten Mitarbeiter im Toleranzmanagement:

Ihre Aufgaben

  • Die beste Qualität für unsere Produkte: Sie arbeiten von Beginn an eng mit der Entwicklung zusammen um die Toleranzen der einzelnen Bauteile am virtuellen Fahrzeug entsprechend den Qualitätsansprüchen unserer namhaften Kunden abzusichern.
  • Der Blick aufs Ganze: Anhand von Berechnungen, optischer Prüfung und 3D-Simulationen legen Sie ein Toleranzkonzept fest, dass die Qualitätsmerkmale berücksichtigt, durchführbar ist und wirtschaftlich die Vorgaben erfüllt.
  • Sie stimmen sich direkt mit unseren Kunden ab und leiten Arbeitskreisbesprechungen mit Entwicklung, Produktion, Lieferanten und Kunden.
  • Auch während der Anlauf- und Serienphase der Gesamtfahrzeugprojekte unterstützen Sie die Produktion mit Ihrem Know-how um Verbesserungen in den Montageprozessen zu erreichen.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung - Meisterprüfung / HTL / FH / TU
  • Kenntnisse im Umgang mit Catia V5 oder NX
  • Idealerweise Erfahrung mit Toleranzberechnungsprogrammen (Simtol, 3DCS)
  • Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugbau, Fahrzeugtechnik oder Konstruktion von Vorteil
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und analytische Denkweise
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamplayer mit Kommunikationsstärke - auch auf Englisch
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Arbeitsumgebung

Bei Magna Steyr finden Sie das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens der Automobilindustrie. Mit dem Programm mylife@MagnaSteyr stellen wir ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen zur Verfügung, das von der Gesundheitsförderung über ein abwechslungsreiches Sportprogramm bis hin zum Magna-Gewinnbeteiligungsmodell reicht.

Zusätzliche Informationen

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt beginnt bei EUR 2.488,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre ONLINE-Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnissen.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Formular auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für beide Geschlechter.

Bewerben

Magna

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 339 Produktionsstätten sowie 89 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 28 Ländern. Unsere mehr als 173.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung für unsere Kunden…

Mehr erfahren