Junior SpezialistIn Personalcontrolling

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.9.2018

Junior SpezialistIn Personalcontrolling

Ausschreibungsnummer

req703

Ausgeschrieben bis

24.9.2018

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB Infrastruktur AG.

Wir im Stab Personal unterstützen die Geschäftsbereiche und Stäbe sowie deren Töchter in allen personalwirtschaftlichen Angelegenheiten. Dazu gehört die Personalplanung und -steuerung, die Einhaltung arbeitsrechtlicher Standards, effektives Personalentwicklungsmanagement, Personaladministration und Organisationsentwicklung.

Wir im Team Personalcontrolling, das sind 8 KollegInnen, sind verantwortlich für die Erstellung der Personalplanung und des Personalreportings.

Ihr Job

  • Sie erstellen gemeinsam mit den Fachbereichen die strategische und operative Personalplanung und sind verantwortliche für das Controlling der Personalbewegungen.
  • Sie erstellen regelmäßige Forecasts und sind für die laufende Überarbeitung und Anpassung des Personalplans im System IPP zuständig.
  • Sie interpretieren gewonnene Daten für die Bereiche und den Vorstand und schlagen geeignete Gegensteuerungsmaßnahmen vor.
  • Sie unterstützen uns bei der Betreuung und Weiterentwicklung der strategischen Personalplanungsapplikationen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor) mit Schwerpunkt Controlling bzw. Personalmanagement abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung im Controlling bzw. Personalbereich.
  • Sie sind mit den relevanten SAP-Modulen bestens vertraut und haben sich idealerweise im Controlling weitergebildet.
  • Sie interessieren sich für die Weiterentwicklung der relevanten IT Systeme.
  • Sie sind ein/e absolute/r TeamplayerIn mit schneller Auffassungsgabe.
  • Sie arbeiten selbständig, genau und zuverlässig.

Unser Angebot

Für die Funktion „Junior SpezialistIn Personalplanung-/controlling" ist ein Mindestentgelt von EUR 35.367,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.


Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Johanna Gasché, BA, 0664 2867793. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren