Complaint Coordinator (w/m)

IFE
  • Kematen an der Ybbs
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.9.2018

Light Rail & Metros

Complaint Coordinator (w/m)

Referenzcode AT_KEY_50638486_2

IHRE AUFGABEN

  • Koordination und Abwicklung von Reklamationen
  • Systematische Annahme der Reklamation und Einsteuerung in die IFE Organisation (Fachabteilungen) bzw. Tools (SAP)
  • Abwicklung (beginnend bei Ursachenanalyse bis hin zur Umsetzung von korrektiven Maßnahmen) anhand bewährter Q-Methoden (Ichikawa, 8D, etc.)
  • Koordination bzw. Kommunikation mit bzw. zwischen den betroffenen Fachbereichen (intern/extern)
  • Soll/Ist Vergleich der mit den Reklamationsfällen verbundenen Aufgaben innerhalb bzw. außerhalb der IFE Organisation
  • Reduktion der Reklamationskosten durch
  • Projektübergreifende Identifizierung von gleichwertigen Fehlerursachen
  • Koordination bzw. Initiierung von korrektiven bzw. vorbeugenden Maßnahmen
  • Datenaufbereitung für KPIs bzw. Erstellung von Reports, etc. für interne bzw. externe Kunden

IHR PROFIL

  • HTL, HAK oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Kundendienst oder Technik
  • Sehr gute Englischkenntnisse, zweite Fremdsprache von Vorteil
  • SAP-Kenntnisse erforderlich
  • Analytische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft 10%

UNSER ANGEBOT

Die Knorr-Bremse GmbH Division IFE in Kematen/Ybbs ist weltweit der führende Hersteller von automatischen Türsystemen für Schienenfahrzeuge. Kontinuierliche Innovationen forcieren den technologischen Fortschritt unserer auf Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ausgerichteten Einstiegssysteme, die uns als international anerkannten Partner auszeichnen. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.700,-- brutto monatlich. Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann steigen Sie ein! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

IFE

Elektronik, Automatisation
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Pünktlichkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit im Schienenverkehr werden von einem entscheidenden Moment bestimmt: dem Ein- und Ausstieg der Fahrgäste. IFE Einstiegssysteme verbinden Menschen. Nicht nur Menschen, die problemlos und sicher von A nach B kommen wollen, sondern auch Partner,…

Mehr erfahren