MitarbeiterIn in der Disposition

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 3.12.2018

MitarbeiterIn in der Disposition

Ausschreibungsnummer

req698

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Warenströme einfach auf Schiene bringen: Umweltfreundliche und effiziente End-to-end-Logistiklösungen für jede Industrie und Logistikanforderung - so verbinden wir die Ballungszentren und Häfen Europas mit Wachstumsregionen bis nach Asien. Wir, das sind die 8.700 KollegInnen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht ab sofort eine/n engagierte/n MitarbeiterIn in der Disposition für den Bereich Rail Cargo Operator.

Ihr Job

  • Sie nehmen Aufträge und Bestellungen entgegen und prüfen die Leistungsanforderungen im Hinblick auf Machbarkeit und Verfügbarkeit der Ressourcen.
  • Sie bearbeiten Aufträge, erstellen Transportdokumente und kümmern sich um die Datenpflege in IT-relevanten Systemen.
  • Sie besorgen (Ad Hoc)-Frächterleistungen und verrechnen diese mit unseren KundInnen, Sie steuern die Transportabläufe in der Logistikkette, organisieren und koordinieren die Güterverteilung, optimieren die Transportleistung sowie die Fahrzeugauslastung diverser Verkehrsträger, unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Sie überwachen und kontrollieren die Leistungserbringung und veranlassen, bei Abweichungen bzw. bei Kundenreklamationen, die geforderten Korrekturmaßnahmen.
  • Sie sind die Ansprechperson für unsere KundInnen bzw. für Auftraggeber und Leistungserbringer wie z.B. Eisenbahnverkehrsunternehmen, LKW-Frächter.
  • Gegebenenfalls führen Sie die (Ad Hoc)-Abrechnungen für Sonderleistungen durch und kümmern sich um die koordinative und administrative Abwicklung des Auftrages.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftliche Berufsausbildung bzw. haben eine Speditionslehre abgeschlossen.
  • Sie kennen sich in der Transportabwicklung von LKWs sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene (LTL/ FTL/ BULK) aus.
  • Vorzugsweise kennen Sie sich mit Zollvorschriften aus und haben bereits Erfahrungen im Bereich See- und Luftfracht gesammelt.
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift und kennen sich gut mit MS-Office, insbesondere Excel, aus und bringen Grundkenntnisse in ADR/RID mit.
  • Ein offener und wertschätzender Umgang mit unseren KundInnen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie überzeugen durch hohe Eigenständigkeit sowie Belastbarkeit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Disposition und Auftragsbearbeitung" ist ein Mindestentgelt von EUR 32.794,86 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Stancic Nenad, 0664 2866091. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren