Toolverantwortung Produktkonfigurator

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 9.11.2018

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

Toolverantwortung Produktkonfigurator

Ihre Aufgaben: Programmieren über den Tellerrand hinaus

Sie sind Teil des 3-köpfigen CPQ-Teams (Configure-Price-Quote Tool) im Bereich Digital Sales & Service Tools. Mit CPQ gelingt die Verschmelzung und Weiterentwicklung des bestehenden Produktkonfigurators mit dem internen Angebotsprozess.
Sie koordinieren und konzipieren die verschiedenen Konfigurationsmodelle im Produkt- und Dienstleistungsbereich. Um diese Prozesse effizient zu gestalten stimmen Sie sich als Hauptansprechpartner/in mit Nahtstellen aus Vertrieb, Produktion und Entwicklung ab. So gelingt es, dass das Tool auf Anwenderseite so einfach wie möglich bedienbar ist.

Ihr Profil: Begeisterung, Projektmanagement, Programmierkenntnisse und Ausdauer

Sie besitzen eine Ausbildung im IT- oder elektrotechnischen Bereich. JAVA, C#, SQL o.ä. sind Ihnen zumindest keine Fremdwörter. Wie alle im Team kümmern Sie sich mit Begeisterung um Themen und gehen den Dingen auf den Grund, denken breiter und querer...bis zur Lösung. Für den ständigen Kontakt mit unseren Tochtergesellschaften ist gutes Englisch ein Muss!.

Ihr Team: Digital Sales & Service Tools Perfect Welding

Im CPQ Team befinden sich derzeit 3 KollegInnen - eine Frau und zwei Männer. Wir arbeiten eng zusammen um die flexiblen Anforderungen zu lösen. Der jüngste von uns ist 31 Jahre, der älteste 35 Jahre. Zusammen mit 11 weiteren KollegInnen formen und gestalten Sie den Bereich Digital Sales & Service Tools, welcher sich auf zwei moderne Büros aufteilt.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 33.600,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Klaus Pramberger, MSc über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren