Projektkoordinator (m/w) der LIMS-Implementierung

FERCHAU Engineering Austria GmbH
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.9.2018

Projektkoordinator (m/w) der LIMS-Implementierung

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl

Personalreferentin
Fon +43 732 781222 10
linz@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

KA48-40684-LZ

Ihr Einsatzort

Linz

Adresse

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Zentrale Linz
Hafenstraße 2 a
4020 Linz

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Pharma- und IT-Technologien. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.100 Mitarbeitern in über 100 Niederlassungen und Standorten in Österreich und Deutschland. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Projektkoordinator (m/w) der LIMS-Implementierung

Linz

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Implementierung von LIMS am Standort in Linz
  • Als lokaler LIMS-Administrator koordinieren Sie die Prozesse im Labor und die Stammdatenpflege
  • Sie implementieren die globalen und lokalen Data-Integrity-Vorgaben für Laborgeräte
  • Sie erstellen die Prüfpläne und verantworten die Durchführung der notwendigen Qualifizierungs- und Validierungstests hinsichtlich der Data Integrity in der QC

Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend.

  • Ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive
  • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie
  • Individuelles Praxiscoaching

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Chemie und/oder Physik mit starker Affinität zur IT
  • Kenntnisse und/oder erste Erfahrung in der Umsetzung von Data-Integrity-Richtlinien (ALCOA) im Labor
  • Know-how bei der Implementierung und Pflege von LIMS
  • Berufserfahrung im GxP-Bereich
  • Lösungsorientierter und eigenständiger Arbeitsstil

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 35.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer KA48-40684-LZ bei Frau Mag. (FH) Waltraud Götschl. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Jetzt online bewerben

Warum auf der Stelle treten,
wenn wir Ihrer Karriere auf die Sprünge helfen können?

FERCHAU
Wir entwickeln sie weiter

FERCHAU Engineering Austria GmbH

Personaldienstleistung
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Als schnell wachsende Tochtergesellschaft der FERCHAU Engineering sind wir ein verlässlicher Technologie- und Engineering-Dienstleister für die Zukunft im österreichischen Markt. Mitarbeitern und selbständigen Spezialisten bieten wir ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenumfeld. Unser…