• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 10.8.2018

Die OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH ist die österreichische Agentur & Servicestelle für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie ist Schnittstelle zu Bildungsangeboten für alle Lebensphasen - von Kindergarten und Schule über Hochschule zu beruflicher Bildung und Erwachsenenbildung, www.oead.at.

Im Sinne der besonderen Serviceorientierung ist die OeAD-GmbH in der Bundeshauptstadt und auch in den österreichischen Universitätsstädten durch Regionalbüros vertreten. Diese Büros sind erste Anlaufstelle für Förder- und Stipendienempfänger/innen der OeAD-GmbH als auch Informationsstelle für Bildungseinrichtungen.

Im Regionalbüro Wien der OeAD-GmbH ist die Position

Sachbearbeiter/in

mit 40 Wochenstunden zu besetzen. Diese Position ist der Fachabteilung Zentrum für internationale Kooperation und Mobilität (ICM) unterstellt.

Aufgaben

  • Beratung und Betreuung internationaler Stipendiat/innen, Studierenden und Gastforscher/innen
  • Auszahlung, Überweisung und Abrechnung von Stipendiengeldern
  • Finanzielle Abwicklung von Projekten
  • Wartung der Webseite des Regionalbüros
  • Datenbankverwaltung
  • Aktualisierung von Handouts und bürointernen Dokumenten
  • Kontaktpflege mit Hochschuleinrichtungen und Behörden
  • Telefonate und Korrespondenz in Deutsch und Englisch

Anforderungen

  • Matura, abgeschlossene berufsbildende höhere Schule bzw. HAS oder kaufmännischer Lehrabschluss mit Berufserfahrung
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (Deutsch Niveau C1, Englisch Niveau B2), weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Typo3 Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • Kenntnisse des österreichischen Hochschulsystems von Vorteil
  • Genauigkeit und Freude am Umgang mit Zahlen
  • Organisationstalent mit ausgeprägter Kundenorientierung
  • Selbstständigkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit

Eintrittstermin:

so bald wie möglich

Dauer der Beschäftigung:

nach einer Einarbeitungszeit wird ein unbefristetes Dienstverhältnis angestrebt

Gehalt:

ab EUR 2.168,60 brutto/Monat (Überzahlung je nach einschlägiger Berufserfahrung)

Wir bieten eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Interessiert? Senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter der Bezeichnung „Sachbearbeiter/in ICM" bis 28.08.2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@oead.at.

Für Ihre Bewerbung ersuchen wir Sie, die Europass-Dokumente unter www.europass.at zu verwenden.

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Copyright der Fotos - v.l.n.r.: (c) Light Impression, fotolia | (c) Huchen Lu, iStockphoto | (c) Fotolia |
(c) Gianmaria Gava (zwei Fotos) | (c) Robert Kneschke, Pitopia | (c) Jakob Wackerhausen, iStockphoto

Original-Inserat anzeigen

OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH

Bildungswesen
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH ist die österreichische Agentur für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Die OeAD-GmbH berät, bewirbt und unterstützt internationale Kooperationen in Bildung, Wissenschaft und Forschung.…

Weitere Jobs