Masterarbeit E-Antrieb mit Schwerpunkt Batteriemanagementsystem

KTM
  • Mattighofen, Salzburg-Umgebung
  • Diplomarbeit, Dissertation
  • Einsteiger
  • 10.8.2018

Masterarbeit E-Antrieb mit Schwerpunkt Batteriemanagementsystem

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft seiner Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro. Zum Erreichen dieser Vision setzt das Unternehmen konsequent eine langfristig angesetzte Strategie um, die auf drei Säulen aufbaut: Marke, Globalisierung und Innovation. Mehr als 4.200 Mitarbeiter weltweit stehen hinter dieser Erfolgsgeschichte.

Aufgaben

  • Definition der Anforderungen an Batteriemanagementsysteme auf LV- und HV-Ebene
  • Definition und Optimierung SOC/SOH/SOP Schätzalgorithmen
  • Übersetzung der Anforderungen in eine technische Spezifikation
  • Bestimmung normativer Anforderungen (z.B. ISO 26262, UN38.3, etc.)
  • Simulation, Optimierung und Validierung der Baugruppen
  • Entwicklung der Komponenten in enger Abstimmung mit externen Lieferanten
  • eine detaillierte Aufgabenstellung wird in einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit dir erarbeitet

Profil

  • laufendes Studium im Bereich Elektronik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik
  • versierter Umgang mit Matlab/Simulink und Messtechnik
  • Kenntnisse im bereich Embedded Systems, Leistungselektronik sowie CAN-Bus-Systeme von Vorteil
  • erste Erfahrung in Hard- und Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich E-Mobility
  • sehr gute MS-Office und Englisch Kenntnisse
  • aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbstständiger, genauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • die Chance, interessante Einblicke in Europas erfolgreichstem Motorradhersteller zu gewinnen
  • die Möglichkeit, während des Praktikums selbständig an Aufgaben und Projekten mitzuarbeiten und vom Know How unserer Experten zu profitieren
  • eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • ein monatliches Gehalt von EUR 1.385,10 brutto. Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund § 9 Abs. 2 im österr. Gleichbehandlungsgesetz zu dieser Angabe verpflichtet sind.

Kontakt

Viktoria Duringer
0043 7742 6000 / 317

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Bewerbungsprozess: Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (jeweils Fachbereich und HR) sowie fachlicher Fragebogen beim ersten Termin.

Referenz

Electric-2018-002682

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM AG

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit

KTM

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Keine Businessanzüge, sondern Rennanzüge. Keine Langeweile, sondern kurze Wege. Kein „9 to 5“, sondern 100 Prozent. Keine endlosen Meetings, sondern einfach losstarten. Kein 08/15, sondern IQ. Das hat uns zu einer der erfolgreichsten Motorradmarken der letzten Jahrzehnte gemacht. Und wir machen weiter…

Mehr erfahren