Disposition Inbound (w/m)

Magna
  • Albersdorf-Prebuch
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2018

Disposition Inbound (w/m)

Referenznummer: COS05818
Standort Albersdorf-Prebuch, Steiermark

Unternehmensbeschreibung
Diese Position bezieht sich auf MAGNA Heavy Stamping, einen Geschäftsbereich von Cosma International.

Cosma International, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist einer der weltweit führenden globalen Automobilzulieferer und bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Karosserie- und Fahrgestellsystemen sowie technischen Lösungen an. Dank unserer Vorreiterrolle hinsichtlich Technologie und Kreativität können unsere Kunden Lösungen erwarten, die weit über das bisher mögliche hinausgehen.

Jahrelange Erfahrung macht MAGNA Heavy Stamping zu einem
international erfolgreichen Spezialisten im Bereich der Blechumformung sowie der Rohbaufertigung. Hinter modernster Technik und Organisation steht ein innovatives Team, das seinen Kunden von Projektstart bis hin zur Serienfertigung beste fachliche Betreuung bietet.
Höchster Qualitätsstandart, Flexibilität und ständige Weiterentwicklung sichern unseren Kunden schnelle und wirtschaftliche Lösungen.

Jobbeschreibung
Durchführung der gesamten termingerechten Materialdisposition sowie Überwachung deren termingerechten Anlieferung.

Diese Position bezieht sich auf eine Karenzvertretung mit einer vorläufigen Befristung von ca. 2 Jahren.

Hauptaufgaben

  • Durchführung von termingerechter Dispositionsplanung (Lieferantenabrufe)
  • Erstellung und Bearbeitung von ausgehenden Lieferabrufen für Produktionsmaterial unter Berücksichtigung der Lagerumschlagshäufigkeit sowie Plausibilitätsprüfung der von SAP generierten LP-Einteilung
  • Laufende Überprüfung der Entnahmemeldungen aus dem Konsi-Lager Jerich zum LI
  • Abstimmung des FZ-Abgleiches mit den Lieferanten
  • Genaue Abwicklung des ALU-Hedge Materials aufgrund vorgegebener Richtlinien
  • Genaue Abstimmung von Auslaufmaterial aufgrund aktueller Kundenabrufe
  • Einhaltung der Eskalationsstufen bei Lieferengpässen
  • Bearbeiten von LI Abweichungen/Reklamationen im QDB System
  • Kontrolle des Lagerortes „Lohnbearbeitung"
  • Erfassung von eingehenden Lieferscheinen vom Lieferanten ins SAP System
  • Koordination und Überwachung von Einzeltransporten
  • Abstimmung der Lieferungen mit der Fertigungssteuerung

Wissen und Ausbildung

  • Kaufmännische Ausbildung (HAK, HLW...)
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in der Automobilindustrie

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Ausgeprägtes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohe Organisations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Arbeitsumgebung

Magna Heavy Stamping bietet Ihnen eine langfristige Position mit spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kollegialen, wertschätzenden Umfeld. Unsere vielfältigen Trainingsangebote fördern Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Neben flexiblen Arbeitszeiten bieten wir viele attraktive Zusatzleistungen, wie ein Health-Care-Programm, Gewinnbeteiligung und Veranstaltungen für Mitarbeiter, die den Zusammenhalt stärken.

Zusätzliche Informationen

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt beginnt in dieser Funktion bei EUR 2.159,25 in der Beschäftigungsgruppe D. Wir sind aber bereit bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation eine Überzahlung zu leisten.

Bewerben

Magna

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 339 Produktionsstätten sowie 89 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 28 Ländern. Unsere mehr als 173.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung für unsere Kunden…

Mehr erfahren