SegmentleiterIn in Kombination Abteilungsleiter Sales Chemicals

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 8.8.2018

SegmentleiterIn in Kombination Abteilungsleiter Sales Chemicals

Ausschreibungsnummer

req530

Ausgeschrieben bis

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Warenströme einfach auf Schiene bringen: Umweltfreundliche und effiziente End-to-end-Logistiklösungen für jede Industrie und Logistikanforderung - so verbinden wir die Ballungszentren und Häfen Europas mit Wachstumsregionen bis nach Asien. Wir, das sind die 8.700 KollegInnen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Logistics GmbH sucht für den Bereich Sales eine/n qualifizierte/n AbteilungsleiterIn für das Segment Chemicals, der/die als SegmentleiterIn die internationale Koordination des Business Segmentes Chemie verantwortet.

Ihr Job

  • Sie verantworten alle Vertriebsaktivitäten mit Endkunden, Händlern, Drittspeditionen, Frächtern und Operateuren sowie der hierfür notwendigen Intercompany Vereinbarungen.
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines nachhaltigen und wertschöpfenden Geschäftsvolumens und Kundenstockes sowie für die Umsetzung aller strategischen Prämissen.
  • Sie erstellen und legen nationale und internationale Vertriebs- und Key-Partner-Pläne fest (Festlegung der Kundenstruktur und des Produktportfolios, inklusive strategischer Partnerschaften).
  • Sie unterstützen die Business Unit Leitung bei der Umsetzung der Konzern- und Unternehmensziele im Bereich Sales.
  • Sie steuern alle Vertriebs- und Relationsagenden in diesem Segment inklusive dem internationalen Tender Management.
  • Sie haben Budget- und Kundenverantwortung im Segment (sowohl national als auch international).
  • Sie erschließen neue Geschäftsfelder gemäß der Unternehmensstrategie und führen ein ergebnis- und kundenorientiertes Team.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (AHS/HAK/HTL, Hochschule) und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie Führungs- und/ oder Projektleitungserfahrung.
  • Sie haben Erfahrung und Erfolg im internationalen Vertrieb sowie im Aufbau eines internationalen Key Account Managements.
  • Sie bringen Kenntnisse der Betriebswirtschaft, starken Bezug zu Logistik und Transport sowie Verständnis der kommerziellen und/oder produktionellen Zusammenhänge eines Güterverkehrs-Eisenbahnunternehmens mit.
  • Sie verfügen über exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie bevorzugt weitere Fremdsprachenkenntnisse.
  • Sie bringen ein modernes Führungsverständnis, hohe Erfolgsorientierung, ausgeprägte soziale Kompetenzen sowie hervorragende Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten mit.
  • Sie sind bereit viel beruflich zu verreisen.

Unser Angebot

  • Ein internationales Konzernumfeld mit abwechslungsreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Eine abwechslungsreiche Position mit großem Verantwortungsbereich, Handlungs- und Gestaltungsspielraum, in der Sie Ihr Arbeitsfeld eigeninitiativ und sehr selbstbestimmt definieren können.
  • Eine interessante und herausfordernde Position, in der Sie maßgeblichen dazu beitragen können unsere Verkaufs- und Unternehmensziele zu erreichen.
  • Für die Funktion „AbteilungsleiterIn für das Segment Minerals" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.967,40 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Katharina Brandner. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren