IT-AnwendungstechnikerIn in der Abteilung Netzwerk und Telefonie des Informationsmanagements

Johannes Kepler Universität
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2018

Die Johannes Kepler Universität Linz ist mit 20.000 Studierenden und ca. 3.000 MitarbeiterInnen Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung. An vier Fakultäten bietet die JKU rund 60 Studienrichtungen an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-AnwendungstechnikerIn
im halben Beschäftigungsausmaß
(vorerst befristet für 1 Jahr,
mit Option auf Entfristung)
in der Abteilung Netzwerk und Telefonie
des Informationsmanagements

Anzeigennummer 3668

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von IT-Anfragen aus dem Bereich der Medizinischen Fakultät an der JKU
  • Mithilfe bei der Planung und Dokumentation von IT-Projekten im Bereich der Medizinischen Fakultät
  • Mithilfe und Durchführung von Arbeiten zur Einsatzbereitschaft der Netzwerkdienste
  • Beratung und Betreuung von BenutzerInnen der Medizinischen Fakultät bei der Verwendung der vom Informationsmanagement betreuten IT-Systeme via Telefon, vor Ort oder über Fernwartung
  • Betreuung der Computer-Standardarbeitsplätze und der Medientechniksysteme (z.B. Videoübertragungen und -konferenzen)

Ihr Profil:

  • Ausgeprägte Service- und KundInnenorientierung
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Versierter Umgang mit technischen Geräten
  • Freude am Lösen technischer Probleme
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusste, teamfähige Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Abgeschlossene Reifeprüfung und abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Wir erwarten Zuverlässigkeit, Genauigkeit, hohe Problemlösekompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und die Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt EUR 1.000,80 brutto pro Monat (KV Einstufung IIIa).
Nähere Auskünfte erteilt Herr DI Klemens Lengauer,
T +43 732 2468 3922, E-Mail: klemens.lengauer@jku.at.
Bewerbungsfristende 29.08.2018.

Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf unserem Online-Portal http://jku.at/bewerbung oder an Johannes Kepler Universität Linz, Personalmanagement, Altenberger Straße 69, 4040 Linz.
Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 3668" an.