BIM Koordinator/in

VAMED
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2018

BIM Koordinator/in

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

  • Mitarbeit bei der Definition von BIM Konzernstandards und der Implementierung und Weiterentwicklung von BIM Applikationen in der VAMED Gruppe
  • Mitwirkung an der Entwicklung der modellunterstützten BIM Prozesse (Funktions- und Betriebsorganisation, Planung, TGA, Medizintechnik, Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Projektausführung, Controlling, Baustellenprozesse, Facility Management und Instandhaltung)
  • Analyse der Anforderungen interner Abteilungen und Unterstützung bei der Aktualisierung und Abbildung der Prozesse
  • Aufsetzen von BIM-Projekten und zentrale Steuerung des Datenaustauschs über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudeprojektes
  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen bei der Umstellung auf die modellorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortung für die fachliche Anwendungsbetreuung (Betrieb und Support) verschiedener BIM Applikationen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss (Universität oder Fachhochschule im Bereich Architektur/Bauingenieurwesen/Medizintechnik/Wirtschaftsinformatik/
  • Wirtschaft/Technische Gebäudeausstattung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich BIM
  • Know-how im Bereich Prozessmanagement und Requirement Engineering wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität und sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Grundverständnis über Datenbankstrukturen (SQL) und Programmiersprachen (.NET, JAVA, etc.)
  • Sehr gute Kenntnisse in zumindest einem der marktüblichen BIM 3D Applikationen ist erforderlich (Archicad, Revit, Allplan, Microstation)
  • API Programmierkenntnisse der jeweilig bekannten BIM 3D und Visual Scripting (Dynamo, Grasshopper) wünschenswert
  • Interesse am Gesundheitswesen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Ganzheitliches Denken und Eigeninitiative

Ihr Einsatzort:

  • Wien mit Dienstreisen innerhalb Europas

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 3.760,--. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

Jetzt bewerben

VAMED

Gesundheitswesen, Soziales
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Alles aus einer Hand - mit unseren internationalen Gesamtrealisierungs-Modellen setzen wir Standards in der Konzeption, Errichtung und dem effizienten Betrieb von Gesundheitseinrichtungen. Weil wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, erbringen wir auch umfassende Leistungen; vom Gesundheitstourismus…