Softwareentwicklerin / Softwareentwickler

Land Oberösterreich
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.8.2018

Softwareentwicklerinnen/Softwareentwickler
für die Abteilung Informationstechnologie in Linz

Aufgaben

  • Wahrnehmung der Aufgaben im gesamten "Software Development Process" - wie Anforderungsanalyse, Software Design, Implementierung und Integration von Standardsoftware, Testdurchführung und Qualitätssicherung, Dokumentation (Programmdokumentation, Arbeitsanweisung, Benutzerhandbuch), Deployment und Wartung in den Systemumgebungen Java, Webtechnologie und dergleichen
  • Sicherung und Gewährleistung der technischen Qualität der IT-Anwendungen

Anforderungen

  • Reife-bzw. Diplomprüfung einer Höheren Technischen Lehranstalt mit Schwerpunkt Informatik oder
  • zumindest Bachelorprüfung eines universitären Studiums oder Fachhochschul-Studienganges mit Schwerpunkt Informatik bis spätestens 31. Oktober 2018
  • Programmierkenntnisse in der Programmiersprache Java
  • Fähigkeit zum logisch-analytischen Denken
  • gutes Auftreten, Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Problemlösungsbereitschaft (auch in Ausnahmesituationen) sowie Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität (vor allem auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Einsatzbereiche)
  • Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen, zu flexibler Arbeitszeiteinteilung und zur fachlichen Weiterbildung

Entlohnung

Funktionslaufbahn des Oö. Gehaltsgesetzes 2001.
[LD 12 mit abgeschlossenem Bachelorstudium]
[LD 14 mit Reife- und Diplomprüfung - Bei vollständiger Aufgabenwahrnehmung Höherreihung möglich.]
Zusätzlich zur gesetzlich vorgesehenen Anrechnung facheinschlägiger beruflicher Tätigkeit erfolgt eine Ermessensanrechnung derartiger Zeiten bis zu einem Gesamtausmaß aller Vordienstzeiten von max. 10 Jahren. Es gebühren zusätzlich zur Grundentlohnung weitere Nebengebühren (z.B. Dienstvergütung).

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräch durch die Abteilung Personal-Objektivierung gemeinsam mit der Abteilung Informationstechnologie.

Ansprechpersonen

in der Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun, Telefon (+43 732) 77 20-117 13
in der Abteilung Informationstechnologie: Eduard Breitschuh, MSc, Telefon (+43 732) 77 20-131 16

Bewerbungsfrist

22.8.2018 (spätestes Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1
karriere@ooe.gv.at

Hinweis

Im Sinne des Gleichstellungsprogramms des Landes Oberösterreich wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt. (Gleichbehandlungsgesetz)

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Original-Inserat anzeigen

Land Oberösterreich

Öffentlicher Dienst, Verbände
501+ Mitarbeiter

Über uns

Das Land Oberösterreich zählt zu den größten und führenden Arbeitgebern unseres Landes. Die Leistungen des Arbeitgebers Land Oberösterreich sind das Ergebnis aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Derzeit arbeiten Menschen in mehr als 80 Berufen in 265 Dienststellen an…