Betriebsführung Anschlussbahn (m/f)

OMV AG
  • Schwechat
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 7.8.2018

OMV Downstream / Refining & Marketing

Betriebsführung Anschlussbahn Schwechat (f/m)

OMV fördert und vermarktet Öl & Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte - in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 20 Mrd und einem MitarbeiterInnenstand von rund 20.700 im Jahr 2017 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Durch unsere weltweiten Aktivitäten in Up- und Downstream können wir unseren MitarbeiterInnen interessante und vielfältige Aufgabengebiete und hervorragende Perspektiven bieten. Gelebte Vielfalt und Gleichberechtigung sind zentrale Elemente der OMV Unternehmenskultur und wichtig für unseren nachhaltigen Erfolg. Entdecken Sie die spannende Welt der OMV.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Regelungen zum Betrieb von Anschlussbahnen im Eigenbetrieb gemäß der relevanten Gesetze und Verordnungen i.d.g.F (z.B. Eisenbahngesetz, EisbAV, BV AB) zur Sicherstellung des gesicherten Betriebs der Anschlussbahn
  • Einsatz als behördlich gemeldeter Betriebsleiter Stellvertreter der Anschlussbahn für den Standort Raffinerie Schwechat und Tanklager Lobau
  • Übernahme der Tätigkeit als Vorgesetzter aller anderen Arbeitnehmer in der Anschlussbahn in Abwesenheit des Betriebsleiters lt. Eisenbahngesetz
  • Sicherstellung der Erreichbarkeit während der Betriebszeiten der Anschlussbahn, um bei Bedarf notwendige Maßnahmen und Anordnungen treffen zu können
  • Laufende Begehung und visuelle Zustandskontrolle der Gleisanlage, Weichen, Gleisfreimeldeanlage, Hoch- und Kunstbauten, Oberleitung, Gleisbeleuchtung etc.
  • Koordinationsfunktion zwischen Anlagenverantwortlichen, Dispatching, Be- bzw. Entladepersonal, Verschubpersonal, lokalen Gefahrgutverantwortlichen bzw. Gefahrgutkoordinator und anderen Abteilungen und Abstimmung der notwendigen Instandhaltungsaktivitäten sowie der allgemeinen Stillstandspläne mit den betroffenen Abteilungen zur Minimirung störender Einflüsse auf die Prozeßabläufe
  • Pro-aktive Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsicherheit, Vermeidung von Arbeitsunfällen und Umweltbeeinträchtigungen, Freigabe von Heiß- und Kaltarbeiten, Ausstellen von Genehmigungen zum Betreten der Gleisanlagen sowie Schulungen zum Verhalten im Gleisbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Matura und mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Dispatching, Logistik bzw. Verschub
  • Abgeschlossene Betriebsleiterprüfung
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office und SAP
  • RID Schulung und sehr gutes technisches Verständnis der Gleisanlagen und aller dazugehörigen technischen Einrichtungen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Gehalt: EUR 48.900,-- Jahresbrutto, je nach Erfahrung auch mehr sowie diverse OMV Benefits
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Unternehmens
  • Arbeitsort: Raffinerie Schwechat

Are you interested in joining our team?

Please apply online

OMV is an equal opportunity employer.

Your contact:

Tamara Schmidt-Hantasch

OMV AG

Energiewirtschaft, Umwelt
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise.  Mit einem Konzernumsatz von EUR 20 Mrd im Jahr 2017 ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs mit internationalem Fokus. Ende…