System Engineer (m/w)- Lichtsteuergeräte

Continental Lighting GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2018

Wir sind ein Joint Venture der Technologieunternehmen OSRAM und Continental, die zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt sind. Als global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in München mit rund 1.500 Mitarbeitern sind wir an 16 Standorten weltweit vertreten. Wir kombinieren moderne Lichttechnologien mit Elektronik und Software und bieten ein breites Portfolio an intelligenten, innovativen Lichtlösungen für die Automobilindustrie.
Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wien eine(n):

System Engineer (m/w)- Lichtsteuergeräte

Diese Tätigkeiten fallen dabei in Ihren Aufgabenbereich:

  • Sie sind bei der Entwicklung neuer Systemkonzepte für hochauflösende LED- und Laserscheinwerfer Steuergeräte in führender Rolle
  • Einbindung in Zukunftsthemen wie vernetzte Scheinwerfer, Projektionsanwendungen, sowie Projektarbeit für die Realisierung hochvolumiger Serienanläufe für unsere internationale Kunden aus der Automobilindustrie
  • Zusammenarbeit mit einem internationalem Team aus verschiedenen Fachbereichen wie Hardware, Software, Konstruktion, Validierung und Funktionaler Sicherheit, sowie vermehrt mit Kollegen aus der SSL Lichtmodulentwicklung
  • Steuerung der entsprechenden Fachdisziplinen
  • Erstellen und Verhandeln von technischen Anforderungen mit internen und externen Kunden
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements (Realisierbarkeit, Risikoanalyse, FMEA, FTA, FSM)
  • Durchführung von FMEAs

Für diese Position sollten Sie folgende Qualifikation mitbringen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU) im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Kenntnisse im Bereich Konfigurationsmanagement/ Anforderungsmanagement (MKS, DOORS)
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Identifikation mit dem Produkt (Affinität zur Automobilindustrie und dem Thema Licht)
  • Berufserfahrung im Elektronikbereich von Vorteil

Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen unter anderem:

  • Einen modernen Standort im 20. Bezirk mit optimaler Verkehrsanbindung (Station Traisengasse) und Parkmöglichkeiten
  • Förderung der öffentlichen Verkehrsmittel oder der Tiefgaragenparkplätze
  • Benefits wie Essenszuschuss in der Kantine, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliche Altersvorsorge, diverse Sportaktivitäten, Betriebsarzt etc.
  • Ein attraktives, marktübliches Bruttojahresgehalt, welches von Ihrer konkreten Qualifikation und Berufserfahrung abhängig ist. Dieses bewegt sich zwischen 40.500EUR (Hochschulabschluss, ohne Berufserfahrung) und 52.500EUR (bei mehrjähriger Berufserfahrung). Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation. Das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt laut KV FEEI beträgt 38.603EUR brutto auf Vollzeitbasis.

Sie wollen Teil eines neu gegründeten Unternehmens sein, das mit OSRAM und Continental zwei starke Mütter als Partner im Hintergrund hat? Sie wollen in einem globalen Umfeld mit weltweiter Präsenz arbeiten, in einem internationalen und jungen Team mit großem Engagement? Falls dies auf Sie zutrifft, senden Sie uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse: iris.schatzer@osram-continental.com

Weitere Informationen über uns finden Sie unter https://www.osram-continental.com/.

Original-Inserat anzeigen