Bauprojektmanager (m/w)

Landesklinikum Wiener Neustadt
  • Wiener Neustadt
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.8.2018

BAUPROJEKTMANAGER (M/W)

Die NÖ Landeskliniken-Holding ist der größte Klinikbetreiber Österreichs. An 27 Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Verlässlicher Arbeitgeber für die NÖ Landes- und Universitätskliniken ist das Land NÖ. Gemeinsam sehen wir die 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als größten Wert unseres Unternehmens.

Am Landesklinikum Wiener Neustadt gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Bauprojektmanager (w/m)

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit überzeugenden technischen Kompetenzen für die Mitarbeit am Neubauprojekt des Landesklinikums Wiener Neustadt. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem die strategische Planung von baulichen Umsetzungen für das Landesklinikum, die Konzeption und Durchführung objektbezogener Zielplanungen bzw. Machbarkeitsstudien für den Bestand des Landesklinikums, die Koordination und das Betreiben von geführter Nutzereinbindung innerhalb des Planungsprozesses.

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab EUR 47.247,48, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter
www.noe.gv.at/healthjobs-kaufmaennisch

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der kaufmännische Direktor, Herr Mag. Andreas Gamlich, unter der Tel.-Nr.: +43 (0)2622/9004-2202 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.lknoe.at.

Landesklinikum Wiener Neustadt

Gesundheitswesen, Soziales
501+ Mitarbeiter

Über uns

Das Landesklinikum Wiener Neustadt ist ein Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien und verfügt derzeit über 886 Betten und stellt als Schwerpunktklinikum die Versorgung der Menschen aus der Region sicher.Im Klinikum werden 14 Abteilungen und 5 Institute betrieben.