Quality & Process Manager (m/w)

Alpine Metal Tech GmbH
  • Regau
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.8.2018

Quality & Process Manager (m/w)

Alpine Metal Tech GmbH, Regau, Österreich

Aufgabengebiet

  • Einführung und Umsetzung eines (Qualitäts-) Managementsystems nach ISO Richtlinien
  • Entwicklung und Optimierung der Produktionsprozesse (Schnittstellen)
  • Erstellung von Verfahrensanweisungen, Pflichtenheften, Kontrollplänen, etc.
  • Durchführung von Risiko-Potenzial-Analysen (FMEA's)
  • Reduzierung der Qualitätskosten (Reklamationsmanagement)
  • Planung und Durchführung von System- und Prozessaudits
  • Laufende Verbesserung der Arbeitsplatzsicherheit und Einhaltung der Arbeitssicherheitsrichtlinien (HSE)
  • Unterstützung einer effizienten Fertigung mit optimaler Prozessabsicherung (Lean Management)
  • Mitwirken am Shopfloor Management (KVP)


Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • Erfahrung mit Managementsystemen (IMS)
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft („hands on" Mentalität)
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sowie systematische und proaktive Herangehensweise
  • Gute EDV Anwenderkenntnisse (ERP, BI)
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft


Wir bieten

  • Einen langfristig angelegten, interessanten Aufgabenbereich
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und selbständiges Arbeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem global agierenden Konzern

Ihr tatsächliches Gehalt wird gemeinsam in einem persönlichen Gespräch gemäß Ihrer Qualifikation und Erfahrung festgelegt.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Alpine Metal Tech GmbH
Julia Hochholdt
Head of HR
Buchbergstraße 11
4844 Regau
Österreich
Tel.: +43 7672 78134-245
karriere@alpinemetaltech.com

Alpine Metal Tech GmbH

Industrie, Produktion
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Als Weltmarktführer ruhen wir uns nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern investieren auch in Zukunft in unsere Mitarbeiter sowie in Forschung und Entwicklung. Unsere internationale Marktführerschaft werden wir durch eine gezielte Produktportfolioerweiterung und eine umfassende Globalisierung…