Projektmanager/in für Innovationsprojekte

Bundesbeschaffung GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 21.8.2018

Mehr ökologische Nachhaltigkeit durch Innovation! Mit dem Projekt EcoInnovation (Kooperation zwischen BMNT, BBG, IÖB-Servicestelle und naBe-Servicestelle) unterstützen wir die öffentliche Hand verstärkt dabei, durch innovationsfördernde Auftragsvergabe Impulse für umweltverträgliche Produkte und Dienstleistungen zu setzen. Nach einem erfolgreichen ersten Projektjahr wird das Aufgabengebiet 2019 weiter ausgebaut.

Derzeit suchen wir eine/n begeisterungsfähige/n und kommunikationsstarke/n

Projektmanager/in für Innovationsprojekte

Nachhaltige Beschaffung

Ihre Aufgaben:

In Ihrem Tätigkeitsbereich verantworten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Akquise von diversen Innovationsprojekten mit dem Fokus ökologische Nachhaltigkeit (Schwerpunkte: Kreislaufwirtschaft, Energieeffizienz und Umwelttechnologien)
  • Betreuung von Open Innovation Challenges (Aufbereitung, Umsetzung, Community Management sowie Nachbereitung) inklusive Prozess- und Ergebnisverantwortung
  • Beratung von öffentlichen Auftraggebern bei der Beschaffung von umweltverträglichen Produkten/Dienstleistungen des Marktplatzes Innovation auf www.innovationspartnerschaft.at
  • Weiterentwicklung und Ausbau der Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
  • Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen
  • Präsentation von Erfolgsgeschichten auf Community-Events
  • Projektcontrolling und Kommunikation des Projektfortschrittes an den Auftraggeber BMNT

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung, Spezialisierung auf Nachhaltigkeit und Innovation von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, idealerweise in den Bereichen Innovation, Beratung oder Nachhaltigkeitsmanagement
  • Stakeholder- und Kundenmarktkenntnisse (öffentliche Verwaltung, Start-ups/innovative Unternehmen)
  • Laterale Führungskompetenz in abteilungs- oder organisationsübergreifenden Situationen
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Beratungskompetenz
  • Unternehmerisches sowie lösungsorientiertes Denken
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke
  • Networking-Kompetenz

Unser Angebot:

Aufgrund des erfolgreichen ersten Projektjahres wird der Projektumfang 2019 weiter ausgebaut. Die vakante Stelle bietet deshalb bei Interesse und entsprechender Leistung ein Entwicklungspotential in Richtung Teamleitung. Ab Ihrem ersten Arbeitstag erwartet Sie jedoch bereits ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsklima. Das KV-Mindestgehalt für die Position liegt bei EUR 2.441,64 brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung. Zusätzlich erhalten Sie eine leistungsbezogene Prämie und haben Sie die Möglichkeit attraktive Sozialleistungen zu genießen. Ihre Arbeitszeit gestalten Sie flexibel. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen bedarfsspezifisch.

Ihr Kontakt:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Bundesbeschaffung GmbH
Human Resources
Vera Molnar
Email: bewerbung@bbg.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Original-Inserat anzeigen

Bundesbeschaffung GmbH

Öffentlicher Dienst, Verbände
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die BBG – Entdecken Sie die Welt des öffentlichen Einkaufs Als ein 100%iges Tochterunternehmen des Bundesministeriums für Finanzen sind wir DER Einkaufsdienstleister der Republik Österreich und daher tragen wir eine besondere Verantwortung gegenüber der Verwaltung, der Wirtschaft…