Projektingenieur/in Maschinen- und Anlagensicherheit

voestalpine AG
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Projektingenieur/in Maschinen- und Anlagensicherheit (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Der Bereich Engineering TSI der voestalpine Stahl GmbH unterstützt die Betriebe der voestalpine Steel Division bei der Errichtung von Neuanlagen, bei Umbauten und Optimierungen von bestehenden Anlagen sowie bei Störfällen. Wir begleiten unsere Kunden von der Idee bis zur fertig abgenommenen Anlage. Unser Bearbeitungsumfang erstreckt sich dabei von der technischen Beratung und Ausarbeitung von Studien / Vorprojekten bis hin zur Planung und projektmäßigen Abwicklung von Gesamtanlagen.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Ihre Aufgaben

  • Sicherheitstechnische Analysen, Risikobeurteilungen, HAZOP-Analysen
  • Verifizieren und Validieren von sicherheitsbezogenen Teilen von Steuerungen
  • Zusammenstellung von Dokumentationen zum Nachweis der EG-Konformität von Maschinenanlagen
  • Sicherstellung der Beibringung der erforderlichen Dokumente zur Vorbereitung der Fertigstellungsmeldungen an die Behörde
  • Unterstützung bei der Erstellung behördlicher Einreichunterlagen

Ihr Profil

  • Abschluss HTL/FH/TU: Safety and Systems Engineering, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder gleichwertig
  • Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • MS Office Anwenderkenntnisse
  • Rasche Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Freude am Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Verantwortungsbewusst und zielorientiert
  • Hohe Einsatzbereitschaft

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt bei einer abgeschlossenen HTBLA-Ausbildung EUR 2.505,00 brutto (14 mal p.a.) bzw. bei Abschluss einer FH-Master Ausbildung EUR 3.259,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

Ausschreibungsende 20.10.2018

Kontakt

voestalpine Stahl GmbH
Linz

Recruiter:
Frau Karin Fletzberger
+43 50304 15-4103

Fachbereich:
Herr Ernst Holzweber
+43 50304 15-75895

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

voestalpine AG

Industrie, Produktion
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologie-…