Manager kontinuieriche Verbesserung - m/w

Kelly Gesellschaft m.b.H
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.7.2018

WIR SIND ein österreichisches Unternehmen AMERIKANISCHER PRÄGUNG und Teil des erfolgreichen europäischen Snack-Netzwerkes der Intersnack Group. Mit unseren Premium-Marken KELLY'S UND SOLETTI sind wir in Österreich Marktleader und führen alle Intersnack-Marken in teilweiser Marktführerschaft. Sie sind dynamisch und neugierig? Sie arbeiten gerne ergebnisorientiert und übernehmen gerne Verantwortung? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen ab dem 1.1.2019 eine/n

Manager kontinuieriche Verbesserung - m/w (Vollzeit - Arbeitsort: Wien)

Sie sind für die erfolgreiche Einführung, Umsetzung und Entwicklung von IWS - gemeinsam mit dem Führungsteam - an unserem Produktionsstandort verantwortlich. In dieser Funktion berichten Sie an den Werksleiter. IWS (Integrated Work System) ist ein Programm zur Reduzierung von Verlusten unter Einbindung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Sie sind zentrale treibende Kraft und Wissensträger für das Thema IWS. Sie lenken den Austausch, fördern den Wissenstransfer und schaffen Standards.
  • Sie arbeiten gezielt an der Identifizierung und Reduktion der größten Verluste im Werk und stellen sicher, dass alle Maßnahmen diesem Ziel folgen
  • Sie sind verantwortlich für das Thema kontinuierliche Verbesserung
  • Als Coach, Berater und Trainer agieren sie im engen Austausch mit dem Werksleiter, den Bereichsverantwortlichen und den Linienteams
  • Sie stellen die Einführung und die Anwendung der neuen Standards sicher und leiten nachhaltige Maßnahmen zur Korrektur ein, falls notwendig
  • Arbeitet vorausschauend (6-18 Monate), erkennt den/die kommenden Bedarf/Themen/Probleme („losses") frühzeitig und erarbeitet gemeinsam mit den betroffenen Personen/Bereichen Lösungen.
  • Sie sind zuständig für die allgemeine Kommunikation von IWS sowie die allgemeinen Schulungen zu diesem Thema
  • Sie sind im engen Austausch mit dem IWS Direktor der Intersnack-Gruppe und IWS-Verantwortlichen der anderen Intersnack-Fabriken in Europa
  • Sie sind Teil des Werksleitungs-Teams

Sie verfügen über:

  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Produktion
  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Universität, FH) von Vorteil
  • Erfahrung im Foods und oder FMCG - Bereich ist von Vorteil
  • Coaching Fertigkeiten, Teamplayer, kommunikative Fähigkeiten
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift und solide IT-Fertigkeiten setzen wir voraus
  • Funktionaler Leader
  • Analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke
  • Reisebereitschaft (ca. 20%)

Unser Angebot:

  • Die Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte der Fachgruppe Nahrungs- und Genussmittel. Wir bieten für diese Position laut KV und Vollzeitbasis ein Jahresgehalt ab EUR 56.000,--brutto. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich!
  • Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen mit tollen Produkten

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-System bei Mag. Katja Noack-Edl. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!!

Kelly GmbH, Herrmann Gebauerstr.1, 1220 Wien

Kelly Gesellschaft m.b.H

Konsumgüter, Markenartikel
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Kelly GmbH – ein österreichisches Unternehmen mit amerikanischer Prägung – gilt als Marktleader in Österreich und ist Teil des erfolgreichen europäischen Snack-Netzwerks der Intersnack Group.