Junior TechnikerIn - Schutztechnik (Energieerzeugnug)

ÖBB-Konzern
  • Innsbruck
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.7.2018

Junior TechnikerIn - Schutztechnik (Energieerzeugnug)

Ausschreibungsnummer

req249

Ausgeschrieben bis

3.8.2018

Dienstort

Innsbruck

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB Infrastruktur AG.

Ihr Job

  • Sie arbeiten im Bereich Schutztechnik des ÖBB - Bahnstromleitungsnetz, der Kraft- und Umformer- Werke sowie der Unterwerke der ÖBB im Geschäftsbereich Bahnsysteme.
  • Sie bearbeiten Investitions- sowie Instandhaltungsmaßnahmen und sind nach erfolgreicher Einarbeitungszeit, sowie nach interner Ausbildung für die Projektabwicklung zuständig.
  • Sie führen Netzberechnungen durch und legen Schutzeinstellparameter fest.
  • Sie führen Abnahme- und Inbetriebnahme- Messungen (Netzdatenermittlung, Netzversuche) durch.
  • Sie analysieren Netzstörungen und beheben Störungen an Schutzsystemen.
  • Sie führen Anlagenzustandsbeurteilungen durch und sind zuständig für die Dokumentation und das Berichtswesen (Plan -Erstellung und -Änderung, Erstellung von Inbetriebsetzungs- und Störungs- Berichten, usw.).

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige höhere technische Ausbildung (HTL-Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik, Automatisierungstechnik).
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis, analytische Fähigkeiten sowie hohe Problemlösungskompetenz.
  • Sie bringen Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge mit.
  • Sie zeichnen sich durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung aus.
  • Sie besitzen einen Führerschein B und sind flexibel für häufige (auch mehrtägige) Dienstreisen und für den Einsatz im gesamten Bundesgebiet (Unterwerke sind im ganzen Bundesgebiet verteilt).
  • Sie bringen alpine Tauglichkeit mit (Skifahren, Schwindelfreiheit).

Unser Angebot

Für die Funktion „Kraftwerkstechniker Junior" ist ein Mindestentgelt von EUR 35.367,50,- brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Markus Picek-Dulhofer, MA MA, 0664/617 42 10. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren