R&D Manager (m/w) - Automotive Engineering

ISG Personalmanagement GmbH
  • Kottingbrunn
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 12.7.2018

Unser Kunde zählt mit rund 90.000 MitarbeiterInnen weltweit zu den erfolgreichsten chinesischen Automobilherstellern. Durch intensive Investiton in Forschung und Entwicklung verfolgt man das strategische Ziel, als international tätiges Unternehmen technologisch führende Fahrzeuge und deren Komponenten zu entwickeln.

Zu Verstärkung des Teams im neu gegründeten Forschungs- und Entwicklungszentrum in Kottingbrunn südlich von Wien suchen wir für die Entwicklung von Verbrennungskraftmotoren eine engagierte Persönlichkeit mit Führungskompetenz und entsprechender Berufserfahrung als

R&D Manager (m/w)
- Automotive Engineering

Sie zeichnen sich durch Ihre Affinität für den Motorenbau im Automotive-Bereich aus, haben ein authentisches Auftreten mit hoher Überzeugungskraft und besitzen die Fähigkeit, die Ihnen anvertrauten Mitarbeiter mit Ihrer Leidenschaft zur Technik für gemeinsame Ziele zu begeistern. In dieser Position bauen Sie die Abteilung am Standort auf und übernehmen die technische Verantwortung für die Entwicklung von Verbrennungsmotoren. Auf Basis Ihrer fundierten Ausbildung verfügen Sie über hervorragendes fachspezifisches Verständnis und identifizieren sich mit der innovativen Philosophie und den ambitionierten Zielen des Weltkonzerns.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und technische Leitung der Abteilung zur Entwicklung von Verbrennungskraftmotoren
  • Erstellung spezifischer Konzepte zur Erreichung zukünftiger Vorgaben im Bereich Abgasnachbehandlung und Schadstoff-Emissionen
  • Leitung eines internationalen Teams von Ingenieuren
  • Schnittstelle zum Entwicklungszentrum im chinesischen Baoding und ständiger Austausch mit internationalen KollegInnen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Produktstrategien und Plänen zur Erreichung der ambitionierten und technologisch ausgefeilten Entwicklungsziele

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Vergleichbares) - idealerweise als Dipl.-Ing., Dr. techn. oder PhD Engineering & Technology
  • Mehrjährige Erfahrung mit allen Entwicklungsschritten der Konstruktion von Verbrennungsmotoren in einem Umfeld mit hohem Qualitätsanspruch und fundierte Kenntnisse der Anforderungen und Spezifika von Motorsteuergeräten
  • Starke Identifikation mit den Herausforderungen und innovativen Gestaltungsmöglichkeiten des Engineerings im Motorenbau
  • Internationales Engagement, ausgeprägte und bewährte Führungskompetenz/-erfahrung, ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Als leitender Angestellter beträgt Ihr Jahresbruttogehalt jedenfalls EUR 90.000,-. Dieser Wert ist als Verhandlungsbasis zu betrachten. Die tatsächliche Höhe Ihrer Entlohnung ist abhängig von Ihren Qualifikationen und wird individuell vereinbart.
Zusätzlich steht Ihnen ein Dienstfahrzeug der oberen Mittelklasse inklusive Privatnutzung zur Verfügung. Zahlreiche weitere Benefits runden das attraktive Angebot unseres Auftraggebers ab.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 70.340 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf career.isg.com - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-3500 Krems, Wiener Straße 11/6
A-1010 Wien, Nibelungengasse 1
Ferdinand Kamenicky, M: +43 664 132 10 32
eMail: bewerbung.kamenicky@isg.com

ISG Personalmanagement GmbH

Personaldienstleistung
51 - 100 Mitarbeiter

Über uns

Wir sind eines der führenden Beratungshäuser in Europa. Unsere Dienstleistungen sind Personalberatung, Executive Search, Training, Personalentwicklung und Outplacement. Die ISG Personalmanagement-Gruppe mit der Zentrale in Wien wurde 1999 gegründet, hat insgesamt ca. 540 Mitarbeiter und…