Praktikant/in für Programmiertätigkeiten

AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Wien
  • Praktika
  • Einsteiger
  • 9.8.2018

Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Zur Weiterentwicklung des Themas „Training von Detektions- und Tackingalgorithmen" suchen wir für das Center for Digital Safety & Security am Standort Wien ein/e:

Praktikant/in für Programmiertätigkeiten

Im Center for Digital Safety & Security werden moderne Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und Systeme entwickelt, um kritische Infrastrukturen im Kontext der umfassenden und globalen Vernetzung und Digitalisierung sicher und zuverlässig zu gestalten. Dabei fokussiert das Center unter anderem auf folgende Schlüsseltechnologiebereiche: Cyber-Sicherheit für Industrial Control Systems, Cyber Physical Systems und Internet of Things, hochsichere und hochverfügbare Software und Systeme sowie höchst zuverlässige Wireless-Kommunikation der nächsten Generation (5G), etc.

Tätigkeiten im Detail:

  • Programmiertätigkeiten im Rahmen nationaler und internationaler Sicherheitsforschungsprojekte in den Bereichen
  • Python Algorithmenentwicklung (Python, Datenstrukturen, Mathematik, Statistik)
  • Python/Django-Webentwicklung (Systemarchitektur, Python, Javascript, Integration)
  • Linux User- und Kernelspaceentwicklung (C, Kernelstrukturen, x86-Assembler, UEFI, TPM)
  • Automatisiertes Deployment, Systemintegration (Design, C, Python, UNIX-Scripting, Ansible)
  • Die Ergebnisse Ihrer Arbeit sind verbesserte Analysenmethoden und Werkzeuge, die im Rahmen der Sicherheitsforschungsprojekte oder auch zur Erhöhung der Sicherheit im hausinternen Produktionsfeld eingesetzt werden sollen.

Sie bringen mit:

  • Laufendes Informatik-/Mathematik- oder Elektrotechnikstudium bzw. themenverwandtes FH Studium
  • Grundkenntnisse in den entsprechenden Technologien
  • Logisch-analytisches Vorgehen zum lösungsorientierten Arbeiten
  • Gewissenhafter eigenständiger Arbeitsstil und hohe Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Ihre Vergütung:

Basis Kollektivvertrag EUR 999,00 brutto gemäß Forschungs-KV. Anstellungsdauer: 2-6 Monate

TOMORROW TODAY - WITH YOU?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Foto an

Frau Mag. Marie Theres Raberger, MSc, Recruiting
jobline@ait.ac.at, www.ait.ac.at
+43 (0) 50550-0

Original-Inserat anzeigen

AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Wissenschaft, Forschung
501+ Mitarbeiter

Über uns

Das Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Mit seinen acht Centern ist das AIT ein hochspezialisierter Forschungs- und Entwicklungspartner für die Industrie. Unsere ForscherInnen beschäftigen sich mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft:…