Projektabwickler (m/w) für Rohrleitungssysteme

ANDRITZ-GRUPPE
  • Raaba, Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 10.12.2018

Projektabwickler (m/w) Für Rohrleitungssysteme

Für unsere Abteilung Piping Engineering am Standort Raaba und Wien suchen wir einen Projektabwickler für Rohrleitungssysteme (m/w):

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns, der weltweit rund 25.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamte Abwicklung und Realisierung von Rohrleitungssystemen (Leitungen, Halterungen, Komponenten und sonstige Bauteile) vom Engineering über die Fertigung und Zukauf von Fremdleistungen bis zur Lieferung und Montage
  • Technische Leitung von Besprechungen mit Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Rohrleitungsmaterial und Rohrleitungsfertigung sowie die technische Leitung von Vergabeverhandlungen
  • Eigenständige Koordination von internen Schnittstellen bzw. Abstimmung mit Lieferanten
  • Aktive Terminverfolgung unter Berücksichtigung von Qualität, Kosten und Terminvorgaben
  • Aufbereitung der Lieferantendokumentation
  • Unterstützung des Vertriebes bei der Angebotserstellung für Gesamtkraftwerke
  • Technische Unterstützung bei der Produktentwicklung im Bereich Forschung und Entwicklung

Ihre Qualifikationen:

  • Technische Ausbildung (HTL / FH / TU)
  • Erfahrung im Rohrleitungsbau sowie Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke und Fertigungsverfahren
  • Kenntnisse gängiger Konstruktionsprogramme (PDMS / AUTOCAD)
  • Kenntnisse gängiger Rohrleitung - Berechnungsprogramme für Festigkeit- und Flexibilitätsberechnung von Vorteil
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Verhandlungsgeschick und Lösungsorientiertheit
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Hohe Reisebereitschaft

Unser Angebot:

Wir bieten nach intensiver Einschulung sehr selbstständige und abwechslungsreiche Aufgaben an.

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von brutto EUR 3.192,58 / Monat. Je nach fachlicher Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung wird eine Überzahlung vereinbart.

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage: www.andritz.com/careers

Sie haben dort die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schul- und Studienzeugnisse, Dienstzeugnisse, Foto) hochzuladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stefanie Fürst-Marek

ANDRITZ AG
Waagner-Biro-Platz 1
8074 Raaba-Grambach

www.andritz.com

ANDRITZ-GRUPPE

Energiewirtschaft, Umwelt
501+ Mitarbeiter

Über uns

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung.…

Mehr erfahren