• 1090 Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Einsteiger
  • 8.8.2018

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts zu gestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und immunologische Erkrankungen. Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs: Es arbeiten über 150 Personen aus 40 Nationen am CeMM. Wir leben die Vielfalt, wir fördern Inklusion, Gleichstellung und Diversity Management und sind Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet. Wir begrüßen Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen.

Für unser Finance Team suchen wir einen motivierte/n, zahlenaffine/n

Junior Controller/-in

Teilzeit, 20 - 30 Stunden/Woche

In dieser spannenden Teilzeitposition übernehmen Sie Aufgaben im Bereich Controlling, die Genauigkeit, Zahlengefühl und betriebswirtschaftliches Know-how verlangen. Sie planen Budgets, kümmern sich um die Verwaltung von Drittmittelprojekten, kalkulieren Personalkosten und sind für die Erstellung und Kontrolle von Finanzierungsänderungen und Time Sheets zuständig.

Mit Ihrem sorgfältigen, genauen Arbeitsstil und Ihren analytischen Fähigkeiten betreuen Sie Controlling-Agenden, Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihre Serviceorientierung setzen Sie im Austausch mit unseren internationalen Forscherinnen und Forscher ein. Sie arbeiten zielorientiert, sind Teamplayer/-in und tragen mit Ihrer hochwertigen Arbeit zum Gesamterfolg des CeMM Admin Teams bei. In dieser Funktion berichten Sie an die Leiterin der Abteilung Finance, Division Grants & Controlling, unseres Forschungszentrums.

Ihre Aufgaben in dieser Position

  • Mitarbeit bei der Erstellung der Budgetplanung- bzw. auswertung (je Forschungsgruppe)
  • Verwaltung von Projekten und Drittmittelförderungen (z.B. FWF, WWTF)
  • Vorbereitende Arbeiten im Reporting für die Geschäftsleitung sowie die Muttergesellschaft
  • Vorbereitende Tätigkeiten bei der Projektbewertung
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten (z.B. Urlaubsrückstellung)
  • Mitarbeit bei der Planung und Kalkulation von Personalkosten
  • Kontrolle von Time Sheets und Personalkostenfinanzierungen
  • Erstellung und Tracking von Finanzierungsänderungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK, HLW)
  • Abgeschlossenes oder laufendes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspädagogisches Studium von Vorteil
  • Berufserfahrung im Rechnungswesen, Finanzbereich oder in der Steuerberatung
  • Gute Rechnungswesen-Kenntnisse
  • Betriebswirtschaftliches Know-how und analytisches Denken
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Genauer, effizienter Arbeitsstil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Serviceorientierung und Hands-on Mentality
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes und internationales Umfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 40 Nationen
  • Interessante, anspruchsvolle und gleichzeitig sinnstiftende Aufgabe in einem erfolgreichen, renommierten Top Forschungszentrum
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsportaktivitäten und Social Events im CeMM
  • Tägliche Unterstützung für die hauseigene Cafeteria
  • Eine mit dem berufsbegleitenden Studium oder dem Familienmanagement gut zu vereinbarende Stelle
  • Wir sind verpflichtet, ein Mindestbruttogehalt von EUR 1668,07 (für 30 Stunden/Woche) bzw. EUR 1112,04 (für 20 Std./Woche) anzugeben. Gerne besprechen wir Ihr Zielgehalt persönlich mit Ihnen.

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung:

https://cemm.jobbase.io/job/jtcnmgtj

Bewerbungsfrist: 04.07.2018 - 27.07.2018, wobei wir Kandidatinnen und Kandidaten auf rollierender Basis kontaktieren. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten bitte aus einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf bestehen.

Nähere Informationen zum CeMM finden Sie unter www.cemm.at

CeMM - Center for Molecular Medicine

Wissenschaft, Forschung
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, ist eine internationale Einrichtung (GmbH), in der medizinische Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine personifizierte, vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts…