Requirements Engineer / Business Analyst

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.11.2018

Requirements Engineer / Business Analyst

Ausschreibungsnummer

req91

Ausgeschrieben bis

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen - von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf - für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie identifizieren die Anforderungen und unterstützen die Fachbereiche / die KundInnen.
  • Sie arbeiten eng mit den Entwicklungsteams zusammen.
  • Sie unterstützen in der gesamten Projektphase & nehmen die Schnittstellenverantwortung wahr.
  • Sie sind für die Sicherstellung, die Durchführung und das Analysieren der schriftlichen Dokumentation verantwortlich.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Wirtschafts-/Informatik-Studium abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Requirements-Engineering / Anforderungsanalyse.
  • Sie denken analytisch, arbeiten gern im Team, sind proaktiv und serviceorientert.

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten, Teleworkoptionen & Top IT Hardware.
  • Für die Funktion „Business Analyst und IT ProjektleiterIn" ist ein Mindestentgelt von EUR 41.776,00 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michael Raab, 0664/8263052. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren