• Salzburg
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 10.8.2018

Wir sind Salzburgs kompetenter Partner für zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Energie, Mobilität und Kommunikation.

Wir bieten im Rahmen eines rund sechswöchigen Ausbildungsvertrages (Teilzeit 20 Stunden/Woche) die Möglichkeit zum Erwerb der Befähigung eines

Obuslenker (w/m)

Anforderungsprofil:

  • Gesundheitliche/verkehrspsychologische Berufseignung
  • Führerschein der Klasse „B"
  • Lehr- und Berufsausbildung erwünscht
  • Gute Deutschkenntnisse (auch schriftlich)
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, zeitliche Ungebundenheit (Turnusdienst- und Mehrleistungsbereitschaft)

Wir bieten:

  • Eine finanzielle Unterstützung von EUR 875,-- brutto/Monat während der Ausbildungszeit
  • Die Organisation der Ausbildung (Fahrschule; Berufskraftfahrer-Grundqualifikation)
  • Die Vorfinanzierung der Ausbildungskosten
  • Nach Befähigungserwerb eine Vollzeitbeschäftigung (Bruttobezug im Monat EUR 1.950,--; nach rund 3 Monaten rd. EUR 2.500,--)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ehestmöglich online.

Online-Bewerbung unter www.salzburg-ag.at/karriere

Salzburg AG für Energie Verkehr und Telekommunikation

Energiewirtschaft, Umwelt
501+ Mitarbeiter

Über uns

Salzburg AG Die Salzburg AG ist der führende Infrastrukturdienstleister in Stadt und Land Salzburg. Wir bieten sinnvolle Tätigkeiten an den Lebensadern Salzburgs – und das in ca. 160 unterschiedlichen Berufsbildern. Unsere rund 2.000 Mitarbeiter sorgen für eine sichere Versorgung mit Energie, Fernwärme,…