Agile Master für Virtual Product Development (m/w)

Fronius
  • Thalheim bei Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.9.2018

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Thalheim bei Wels suchen wir eine/n

Agile Master für Virtual Product Development (M/W)

Ihre Aufgaben:

Als Agile Master begleiten Sie unsere Teams auf dem Weg zu agilen Arbeitsmethoden und Prozessen. Es wartet eine sehr spannende Aufgabe mit folgenden Haupttätigkeiten:
/ Sie begleiten unsere Teams in der Transformation zur agilen Projektabwicklung.
/ Sie holen unser Team ab und schaffen die Umsetzung agiler Projektmethoden auf Basis von zum Beispiel Scrum oder Kanban.
/ Sie gehen gerne direkt auf Mitarbeiter zu und motivieren Sie effiziente Entscheidungen zu treffen, Herausforderungen zu erkennen und zu lösen.
/ Sie identifizieren Stärken und Schwächen innerhalb der Organisation und initiieren proaktiv Veränderungen.
/ Sie moderieren häufig Meetings und Abstimmungstermine.
/ Sie coachen unsere Teams im Arbeitsalltag.

Sie verfügen über:

Sie verfügen idealerweise über einen Studienabschluss (FH, Uni) sowie erste Berufserfahrung in den Bereichen Hard- oder Softwareentwicklung. Von Vorteil ist außerdem Expertise in Agile, Scrum, Lean, Kanban, oder Systemisches Coaching. Außerdem bringen Sie hohe Motivation und Neugier, sich die anderen Bereiche anzueignen mit und begeistern sich für neue Arbeitsweisen. Aktive Weiterbildung in den Themenbereichen wird nicht nur gefördert, sondern auch gefordert. Unser internationales Umfeld erfordert außerdem sehr gute Englischkenntnisse.

Das Projekt: Agile Transformation vorantreiben!

Die hohe Verfügbarkeit digitaler Technologien ermöglicht uns in Zukunft die Entwicklung und Nutzung neuer Geschäftsmodelle. Unser Product Data Backbone (PLM) stellt dabei die Basis für digitale Datenmodelle, um neue Geschäftsmodelle zu realisieren und das digitale Ökosystem auszubauen.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 40.600,- Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit uns zum Sprung in eine erfolgreiche Zukunft ansetzen? Dann freut sich Manfred Wolfschwenger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren