HR-Business PartnerIn

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.8.2018

HR-Business PartnerIn

Ausschreibungsnummer

req140

Ausgeschrieben bis

15.8.2018

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen - von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf - für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie bieten kompetente Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten.
  • Sie fungieren als Kommunikationsdrehscheibe, analysieren personalwirtschaftliche und arbeitsrechtliche Problemstellungen und erarbeiten Lösungen in Zusammenarbeit mit den HR-Fachbereichen.
  • Sie informieren aktiv Führungskräfte über Entwicklungen und neue Systeme/Tools.
  • Sie betreuen Führungskräfte entlang der etablierten Prozesse und Workflows im Personalwesen insbesondere bei arbeitsrechtlichen als auch gehaltspolitischen Fragestellungen.
  • Sie setzen sich aktiv für eine kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Personalprozesse ein.
  • Sie stellen die Verfügbarkeit aller Richtlinien und Normen, Policies und Manuals auf dem Personalsektor in der jeweils aktuellen und gültigen Version sicher.
  • Sie bilden die aktive Schnittstelle zu OE/PE bzw. Recruiting sowie HR-Controlling.
  • Sie betreuen bzw. leiten HR-Projekte.

Ihr Profil

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Fachhochschule, Universität).
  • Sie bringen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als HR-BusinesspartnerIn bzw. HR spezifische Fachkenntnisse (Arbeitsrecht, Compensation, etc.) mit.
  • Sie agieren selbstständig und sind eine proaktive und zielorientierte Persönlichkeit.
  • Sie zeigen hohes Engagement und ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Sie sind sehr kommunikations- und verhandlungsfähig.
  • Sie bringen eine hohe Beratungs- und Veränderungskompetenz sowie Diskretion mit.



Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten, Angebote des Gesundheitsmanagements und des Bereichs Service & Soziales wie z.B. Ferienhäuser, Reisebüro oder Wohnungsservice.
  • Für die Funktion „HR-Business PartnerIn" ist ein Mindestentgelt von EUR 40.123,02 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sabine Greiner, 0664/6243003. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren