„Teamchef“ (w/m) für die Lehrlingsausbildung

Peak Technology GmbH
  • Holzhausen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.8.2018

MOTIVIERTES LEHRLINGSTEAM SUCHT:

„TEAMCHEF" (W/M) FÜR DIE LEHRLINGSAUSBILDUNG

SIE SIND FASZINIERT VON INNOVATIVER TECHNIK UND BEREIT JEDE CHALLENGE ANZUNEHMEN?

Unsere Produkte beflügeln Hubschrauber, befeuern Formel 1 Autos, starten Raketen in den Weltraum, elektrifizieren die Luftfahrt, speichern Wasserstoff und gewinnen die 24h von LeMans. Die Herausforderung treibt uns an.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Peak Technology GmbH | Technologiepark Straße 6
4615 Holzhausen jobs@peaktechnology.at
www.peaktechnology.at

VORAUSSETZUNGEN:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Bereiche (Kunststofftechnik/Formgebung, Metalltechnik - Zerspanungstechnik)
  • Kenntnisse in der konventionellen Zerspanung (Drehen und Fräsen)
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem der Bereiche
  • Erfahrung in der Lehrlingsausbildung
  • Pädagogische Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen wäre wünschenswert
  • Fundierte IT-Kenntnisse
  • Freude daran Wissen und Fertigkeiten weiterzugeben

AUFGABEN:

  • Ausbildung von Lehrlingen im Bereich Kunststofftechnik / Kunststoffformgebung / Metalltechnik - Zerspanungstechnik sowie Vermittlung theoretischer Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten lt Berufsbild
  • Ausbildungsplanung, Dokumentation und Beurteilung
  • Fachtheoretischer Unterricht
  • Auswahl neuer Lehrlinge

Das kollektivvertragliche monatliche Bruttomindestgehalt beträgt 2.150,- EUR. Die Bereitschaft zu einer attraktiven Überbezahlung ist gegeben.

Original-Inserat anzeigen

Peak Technology GmbH

Handwerk, Gewerbe
51 - 100 Mitarbeiter

Über uns

Peak Technology vereint bahnbrechende Innovationen bei Faserverbund-Leichtbaustrukturen mit solidem Handwerk.Diese Kombination hat uns zu einer der weltweit interessantesten High-Tech Hersteller bzw. Manufakturen im Bereich der Entwicklung und Produktion / Herstellung von Carbon Bauteilen im Leichtbau…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.