Pädagogische Leiterin/Leiter

CS Caritas Socialis GmbH
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 14.6.2018

Die CS Kinderbetreuungseinrichtungen stehen für kompetente und liebevolle Begleitung und Förderung der uns anvertrauten Kinder.

Pädagogische Leiterin/Leiter

20 Wochenstunden

Als direkte/r Vorgesetzte/r der beiden Standortleiterinnen verantworten Sie ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 die wirtschaftliche Steuerung und pädagogische Qualitätssicherung des Bereichs.

Ihre Aufgaben:

  • Übergeordnete Leitung und Führung in betriebswirtschaftlicher, fachlicher und qualitativer Hinsicht
  • Evaluierung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts mit unseren Schwerpunkten intergeneratives Arbeiten und Vorschulförderung
  • Vertretung des Kindergartenbereichs bei internen und externen Kooperationspartnern und Behörden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in bzw. Gleichstellung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Unbedingt mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Belastbarkeit.

Bei uns finden Sie:

  • Ein harmonisches Arbeitsumfeld und viel Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Die Chance, Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen in Führung und Pädagogik einzubringen
  • Attraktive interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Entlohnung nach dem Schema der Vereinigung Katholischer Kindertagesheime (KKTH), die sich nach Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung richtet. Das Mindestgehalt auf Vollzeitbasis beträgt 2.363,10 EUR.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

CS Kinderbetreuungs GmbH Frau Mag.Gabriele Kefer
Bereichsleitung Personalentwicklung
Kindergärten & Hort
Oberzellergasse 1
1030 Wien
Email: bewerbung@cs.at oder online unter www.cs.at/jobs

Original-Inserat anzeigen

CS Caritas Socialis GmbH

NGO, NPO, Vereine
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die CS Caritas Socialis setzt aktuell drei Schwerpunkte: Betreuung und Pflege (Demenz), Hospizkultur (CS Hospiz Rennweg) und die Unterstützung und Begleitung von Familien und Kindern. Die Not der Zeit an der Wurzel zu packen, verbunden mit „Mut zu Neuem“ – darum ging es Hildegard…