Anwendungsprogrammierer (m/w)

Pensionsversicherungsanstalt
  • Wien
  • Vollzeit
  • Einsteiger
  • 25.6.2018

Die Pensionsversicherungsanstalt, größter Sozialversicherungsträger Österreichs, sucht für die Hauptstelle in Wien neue Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen mit abgeschlossener Ausbildung (HTL, TU, FH) mit Schwerpunkt Informatik und/oder nachgewiesenen Kenntnissen auf diesem Gebiet. Berufserfahrung erwünscht, aber nicht Bedingung.

Anwendungsprogrammierer (m/w)

für die Softwareentwicklung zur Übernahme von Programmierungsaufträgen für neue und bestehende Applikationen, die zur IT-gestützten Geschäftsprozessunterstützung beitragen sowie zur laufenden Weiterentwicklung und Wartung von Anwendungen.

Ihr Profil:

gute Kenntnisse in:

  • Java, Java EE (CDI, EJB, JPA)
  • Webtechnologien (XML, SOAP, HTML, JSP, JSF, Vaadin)
  • Datenbanken (SQL, Oracle, ...)
  • Entwicklungstechnologien (Eclipse, SVN, GIT, Maven, Apache Ant, ...)

Persönlich überzeugen Sie durch Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Problemlösungs-kompetenz, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie analytische Fähigkeiten.

Auf das Dienstverhältnis findet die Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungs-trägern Österreichs Anwendung. Anfangs-Mindestentgelt ohne Vordienstzeiten brutto EUR 2.390,80 monatlich.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf bis längstens 9. Juli 2018 an:
Pensionsversicherungsanstalt
Abteilung Personalverwaltung
Friedrich-Hillegeist-Straße 1
1021 Wien

pva-hpvw@pensionsversicherung.at

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Mag. Bachl, Tel. 050303 DW 24100

bezahlte Anzeige

Web: www.pensionsversicherung.at

Original-Inserat anzeigen

Pensionsversicherungsanstalt

Öffentlicher Dienst, Verbände
501+ Mitarbeiter

Über uns

Aufgabe der Pensionsversicherung ist die finanzielle Absicherung - der Versicherten im Alter oder - nach krankheitsbedingtem Ausscheiden aus dem Berufsleben sowie - der hinterbliebenen Angehörigen.