SoftwareentwicklerIn .Net / HTML5 / AngularJS

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.6.2018

SoftwareentwicklerIn .Net / HTML5 / AngularJS

Ausschreibungsnummer: 28821
Ausschreibung gültig bis: 28.06.2018
Dienstort: Wien

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Business Competence Center GmbH bietet als interner Dienstleister eine Vielzahl an Produkten und Leistungen an. Mit rd. 1.450 MitarbeiterInnen österreichweit, verstehen wir uns als kompetenter Partner und erbringen Service- und Beraterleistungen für den gesamten ÖBB-Konzern.

In der Softwareentwicklung sind wir Motor und Innovationstreiber, arbeiten mit State-of-the-Art Technologien und verfügen über durchgängigen Toolsupport von Taskverwaltung bis hin zu automatisierten Build-, Test- und Continuous Integration Umgebungen. Durch die Herausforderung bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse eines unserer Größten Teilkonzerne suchen wir Verstärkung im Bereich Softwareentwicklung! Bei diesem Projekt wird eine gewachsene „Insel-Landschaft" homogenisiert und modernisiert.

Aufgabenbereich

  • Entwicklung neuer Applikationen in agilen Teamstrukturen
  • Optimierung bestehender IT Systeme und treffen von Architekturentscheidungen
  • Konzeption und Entwicklung von Programmen im .NET- sowie im mobilen Web-Umfeld
  • Übernahme der Applikationsverantwortung mit der Option auf die technische Projektleitung
  • Vemittlung von Know-How an Junior SoftwareentwicklerInnen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene HTL und/oder Informatik-Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Fokus .Net / HTML5 / AngularJS
  • Analytisches Denkvermögen, Lösungs- & Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit & Begeisterung für IT

Auswahlverfahren

Interview

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten, Teleworkoptionen & Top IT Hardware
  • Interessante Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote des Gesundheitsmanagements

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut KV für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) beträgt für die Funktion des/der "SpezialistIn IT Lösungsentwicklung" EUR 41.776,00 brutto/Jahr, mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung über die ÖBB-Berufsbörse. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
Michael Raab
Mobil: 0664/8263052

zur Onlinebewerbung

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren