• Freistadt, Grieskirchen
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.7.2018

Für Planungs- und Bauleitungstätigkeiten in den Bereichen Schutzwasserwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft und Abfallwirtschaft suchen wir

TECHNIKER/INNEN WASSERWIRTSCHAFT

für die Bürostandorte Grieskirchen und Freistadt.

Qualifikation:

  • Universitätsabschluss (BOKU-Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, TU-Bauingenieurwesen, mit Abschluss B.sc/M.sc/MA) oder Kolleg/Fachhochschule/HTL im Bereich Tiefbau, Wasserwirtschaft
  • Einschlägige Praxis ist erwünscht
  • Gute EDV-Kenntnisse im allgemeinen und AutoCad im besonderen sind Voraussetzung
  • Vertiefte Kenntnisse in Hydraulik, Wasserwirtschaft, Schutzwasserbau, Erd- und Grundbau, Flussbau und Gewässerökologie, Siedlungswasserbau und Abfallwirtschaft (Deponiebau)

Aufgabengebiete:

  • Schutzwasserwirtschaft und Flussbau/Gewässerökologie, Konstruktiver Wasserbau, Hydraulik offener Gerinne, (Schwerpunkt Job Grieskirchen)
  • Siedlungswasserwirtschaft und Abfallwirtschaft (Schwerpunkt Job Freistadt)
  • Planung und ev. auch Bauleitung

Gehalt:

Es gilt der Kollektivvertrag für Angestellte bei Architekten und Ingenieurkonsulenten vom 01.01.2018. Mindestbruttogehalt bei Zuordnung zur Beschäftigungsgruppe 4, 3. Zugehörigkeitsjahr EUR 2.650. Je nach Vordienstzeiten und Ausbildung kann eine höhere Einstufung bzw. Überzahlung erfolgen.

Zivilingenieure Thürriedl & Mayr
DI Klaus Thürriedl/Freistadt und DI Norbert Mayr/Grieskirchen
Web: www.kulturtechnik.at

Original-Inserat anzeigen

Thürriedl & Mayr Ziviltechniker für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Bau, Immobilien, Haustechnik
11 - 30 Mitarbeiter

Über uns

Wir sind ein Zivilingenieurbüro im Bereich der Wasserwirtschaft, das sich in den letzten Jahren neben dem traditionellen Siedlungswasserbau sehr intensiv mit Hochwasserschutz, Flussbau, ökologischen Gewässersanierungen und konstruktivem Wasserbau beschäftigt. In allen diesen Disziplinen…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.