HiL Product Engineer (w/m) - Virtueller Prüfstand

AVL LIST
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 10.9.2018

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

HiL Product Engineer (w/m) - Virtueller Prüfstand

Einsatzort:

Europa: Österreich (Headquarters)

  • Graz

Abteilung:
Instrumentation and Test Systems

In dieser Funktion werden Sie Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung in der Entwicklung von Hardware-in-the-Loop (HiL) Systemen im Virtual Testbed-Bereich der AVL einsetzen und entwickeln. Sie werden Teil des Produktmanagementteams des Bereichs Virtueller Prüfstand und bringen Ihre HiL-Kenntnisse, Anforderungen und Spezifikationen sowie Prozessverbesserungen für alle Aspekte in Zusammenhang mit dem Virtuellen Prüfstand ein.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Zuständig für das HiL System als Teammitglied des Bereichs Virtual Testbed
  • Überprüfung von Kunden- bzw. Marktanforderungen sowie deren Überleitung in eine definierte Spezifikation für das AVL System
  • Installation von Hardware und Inbetriebnahme des virtuellen Prüfstands (Funktionsprüfung und Inbetriebnahme)
  • Festlegung, Umsetzung und Validierung der internen und externen Hardware- und Softwareanknüpfungen mit Blick auf Vollständigkeit, Kompatibilität und Funktionalität
  • Entwicklung und Inbetriebnahme neuer HiL Prüfsysteme, einschließlich Festlegung von Normen (z.B. I/O Anschluss, Erstellung on I/O Modellen)
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme durch den Kunden sowie technischer Support
  • Entwicklung von Methoden, Hardware und Software für die weitere Automatisierung des Inbetriebnahmeprozesses und Verbesserung des Setups des virtuellen Prüfstands
  • Zuständig für Einhaltung des AVL Produktentwicklungsprozesses
  • Festlegung und Umsetzung einer Strategie für HiL Prüfgeräte für aktuelle und künftige Produktentwicklungsprogramme

Ihr Profil:

  • Fundierter technischer Hintergrund - idealerweise Studienabschluss in Maschinenbau, Elektronik, Elektrotechnik, Steuer- und Regeltechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Umfassende Erfahrung in Hardware-in-the-Loop Simulation und -Tests
  • dSpace Scalexio und ETAS HiL Plattformerfahrung wünschenswert
  • Vorkenntnisse in der Entwicklung bzw. Verifizierungsprüfung von Motorsteuersystemen wünschenswert
  • Vorzugsweise Erfahrung in Signalverarbeitung und im Lesen von Schaltplänen
  • Erfahrung mit Matlab/Simulink
  • CAN BUS Kenntnisse oder Kenntnis ähnlicher Kommunikationsprotokolle ein Plus
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Projektleitungsfähigkeiten, um erfolgreiche Produkt- und Systemergebnisse sicherzustellen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen eines Engineering-Umfelds

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 45.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

Bewerben

AVL LIST

Sonstige Branchen
501+ Mitarbeiter

Über uns

AVL ist das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. AVL ist in folgenden Unternehmensbereichen…