IT Solution Architect für Anwendungen (w/m)

voestalpine AG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.6.2018

IT Solution Architect für Anwendungen (w/m) (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die High Performance Metals Division ist auf technologisch hochspezialisierte Produktsegmente fokussiert, ist globaler Marktführer bei Werkzeugstahl und hält darüber hinaus weltweit führende Positionen bei Schnellarbeitsstahl, Ventilstahl, Edelbaustahl und anderen Spezialstählen. Das Leistungsangebot umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über den globalen Vertrieb bis hin zu spezifischen Services. Die High Performance Metals Division beliefert über 100.000 Kunden in allen industrialisierten Regionen der Welt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/highperformancemetals/

Ihre Aufgaben

In dieser Position arbeiten Sie in einem Team an der Konzeption und Applikationsarchitektur der divisionalen Anwendungen mit, dabei unterstützen Sie den Fachbereich bei der Steuerung und Umsetzung von IT Projekten im Anwendungsbereich. Sie agieren als Schnittstelle und Interessensvertreter/in zwischen den divisionalen Geschäftsbereichen, den lokalen IT Managern der Gesellschaften, den Fachbereichen und dem IT Dienstleister.

  • Konzeption von divisionalen Anwendungen auf Basis der Anforderungen aus den Fachbereichen (Finanz, Logistik, Vertrieb, Produktion)
  • Überprüfung von Anforderungen hinsichtlich der Zielarchitektur und geltender Standards
  • Analyse und Definition von IT-Anforderungen und Service Level Requirements
  • Analyse und Identifikation von Synergie- und Optimierungspotenzialen sowie Definition von divisionalen Applikationsstandards
  • Evaluierung von Standardlösungen hinsichtlich der Bedarfe und Integration in die bestehende Applikationsarchitekturlandschaft
  • Prüfung und Bewertung von Lösungs-/Architektur- und Umsetzungskonzepten
  • Steuerung konzernaler und divisionaler IT Projekte
  • Erstellung von Rollout Plänen zur Implementierung der IT Vorhaben
  • Unterstützung bei der Konzeption und Planung der SAP Systemumstellung auf SAP S4/HANA
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben und Industry 4.0 Themen in der Division
  • Mitglied im divisionalen ITM Board
  • Vertragsmanagement

Ihr Profil

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als SAP Berater/in oder in einer vergleichbaren Position
  • Detailkenntnisse in einem SAP Modul sowie übergreifenden Kenntnisse von SAP Modulen (FI, CO, MM, SD, PP) sind unbedingt erforderlich
  • Erfahrung im Bereich Digitalisierung, Industry 4.0, SAP S4/HANA
  • Fundierte Erfahrung im Industriebereich
  • Erfahrung in der Projektleitung größerer Projekte und Change Management
  • Analytische Fähigkeiten
  • Engagement und Durchsetzungsstärke
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (25% international)

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 3.742,29 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - Einen Schritt voraus.

Ausschreibungsende 29.06.2018

Kontakt

voestalpine High Performance Metals GmbH
Wien

Recruiter:
Frau Sonja Thaller
+43 50304 15-8439

Fachbereich:
Frau Marion Drescher
+43 50304 10-22709

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

voestalpine AG

Industrie, Produktion
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologie-…