Datenmanager/in und Datenschutzkoordinator/in - Schwerpunkt Lehre und Evaluierung

TU Graz - Assistenz des Rektors
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.6.2018

Datenmanager/in und Datenschutzkoordinator/in - Schwerpunkt Lehre und Evaluierung

Nichtwissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in (40h/Woche)

Im Assistenzbereich des Rektors „Statistik und empirische Analysen"
Voraussichtlich ab 1.8.2018 bis 31.7.2020, Option auf anschließende Entfristung

Aufgaben

  • Schaffung, Sicherstellung und Dokumentation einer qualitätsgesicherten Datenbasis für personenbezogene Evaluierungen sowie für Analysen im Bereich Lehre
  • Implementierung eines Studierenden- und AbsolventInnen-Monitorings an der TU Graz im Rahmen entsprechender HRSM-Projekte
  • Weiterentwicklung und laufende Durchführung der Lehrevaluierung
  • Implementierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten gem. EU-DSGVO mit Schwerpunkt Lehre an den Instituten der TU Graz
  • Laufende Führung des Verarbeitungsverzeichnisses mit Schwerpunkt Lehre in Abstimmung mit den Instituten und zentralen Einrichtungen/Stabstellen der TU Graz
  • Bearbeitung von Begehren von Betroffenen im Sinne der EU-DSGVO (z.B. Auskunft, Berichtigung)
  • Stellvertretung des Bereichs Datenmanagement/Datenschutzkoordination mit Schwerpunkt Forschung und Bibliometrie
  • Assistenz im laufenden Berichtswesen (z.B. Wissensbilanz, Universitätsrankings)
  • Assistenz bei organisatorischen Aufgaben im Qualitäts- und Berichtswesen (z.B. Audits, Tagungen)

Aufnahmebedingung

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in einer technischen/natur- oder betriebswirtschaftlichen Studienrichtung wie z.B. Informatik, Mathematik, Psychologie oder Betriebswirtschaft

Fachliche Qualifikationen

  • Kenntnisse im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht bzw. Bereitschaft zu entsprechender Weiterbildung
  • Kenntnisse im Bereich Evaluierung/empirische Sozialforschung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Umfassende MS-Office-Kenntnisse und Kenntnisse von Statistik-Programmen (v.a. SPSS)
  • Von Vorteil: Erfahrung mit dem Universitätsbetrieb

Persönliche Qualifikationen

  • Freude an der Arbeit mit Zahlen und hohe IT-Affinität
  • Strukturierte, genaue Arbeitsweise und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Integrität und Zuverlässigkeit
  • Engagement und Bereitschaft zu Mehrleistung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung und Hands-on-Mentalität

Einstufung: IVa nach Kollektivvertrag für die Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer der Universitäten; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 2.550,50 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.

Bitte übermitteln Sie ihre Bewerbungsunterlagen unter genauer Bezeichnung der Stelle an die Technische Universität Graz, Assistenz des Rektors, Mag. Manuela Berner, Rechbauerstraße 12, A-8010 Graz (manuela.berner@tugraz.at).

Ende der Bewerbungsfrist: 13. Juni 2018

Mitteilungsblatt 16. Stück vom 16.05.2018

Technische Universität Graz
Mag. Manuela Berner
Statistik und empirische Analysen / Assistenz des Rektors
Rechbauerstrasse 12/I
A - 8010 Graz

T +43(0)316 - 8736004
M +43(0)664 - 608736004
F +43(0)316 - 873106004
E manuela.berner@tugraz.at

Web: www.tugraz.at

Original-Inserat anzeigen

TU Graz - Assistenz des Rektors

Bildungswesen
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.