KVP Experte/in

voestalpine AG
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.6.2018

KVP Experte/in (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Der Bereich Finanzen und Controlling der voestalpine Stahl GmbH ist zuständig für die betriebliche Finanzwirtschaft, internes und externes Rechnungswesen und für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Steel Division.
Die KVP Abteilung als Teil des zentralen Controlling gestaltet den divisionalen KVP-Prozess und unterstützt die Geschäftseinheiten bei der Erreichung ihrer KVP-Ziele. Sie hat Systemverantwortung für die Erfassung und Monitoring der Ideen und sieht sich als wesentlicher Treiber der Verbesserungskultur und Operational Excellence im Unternehmen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Ihre Aufgaben

Mit dem Ziel „Werte ohne Verschwendung schaffen" suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n KVP-Experte/in für die Bearbeitung folgender Aufgabenschwerpunkte:

  • Kommunikator/in und Treiber/in der KVP-Philosophie in den Bereichen
  • Ansprechpartner/in und Berater/in für die Bereiche
  • Coach für Prozess- und Problemlösungsteams
  • Steuerung von Rollouts bei übergreifenden Verbesserungsideen
  • Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung von KVP-Maßnahmen
  • Schulung von Mitarbeiter/innen zu Methoden, Werkzeugen und Vorgehensweisen im KVP
  • Weiterentwicklung des KVP-Systems im Unternehmen

Ihr Profil

  • Eine technische Ausbildung (z.B. Lehre Metallberuf, HTL, Universität…)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung inkl. adäquater KVP- /Lean - Ausbildungsschiene (Green Belt, Black Belt etc.)
  • Praktische Anwendungserfahrung von KVP-Methoden (z.B. 7V, 5S, Shopfloor Management, SMED, Wertstromdesign, etc.)
  • Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie fundierte Moderationskenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP, …)
  • Verantwortungsbewusste, teamorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative
  • Hohes Einfühlungsvermögen, insbesondere im Hinblick auf Change Prozesse

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt mit einer abgeschlossenen HTL-Matura EUR 2.487,61 brutto (14 mal p.a.) bzw. einer abgeschlossenen technischen Universität EUR 3.513,83 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

Ausschreibungsende 30.06.2018

Kontakt

voestalpine Stahl GmbH
Linz

Recruiter:
Herr Harald Berger
+43/50304/15-8802

Fachbereich:
Herr Klaus Schmiedseder
+43 50304 15-5588

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

voestalpine AG

Industrie, Produktion
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden…